Kolyma

Dokumentarfilm | FSK 12 | Spieldauer 89 Min.



Kolyma


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 89 Min. | Erschienen am 21.06.2018
Dokumentarfilm | W-film

In der Sowjetunion arbeiteten Tausende von Menschen unter härtesten Bedingungen in Lagern, viele von ihnen starben. "Kolyma" ist ein Fluss, ein Gebirge und eine 2000 km lange Autobahn durch Sibirien, die die Ex-Arbeitslager tangiert. Die Dokumentation führt durch die Region, auf der Suche nach Zeugen des Terrors. Doch die Menschen sind mit ganz alltäglichen Dingen beschäftigt. Das Leben ist hart in Sibirien - für Erinnerungen bleibt kaum Zeit.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Stanislaw Mucha


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 9 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Neshino
12.07.2018 23:59 Uhr

Ein Film über solch ein Thema, wo Kultur gezeigt wird, find ich einfach nur gut.

Kommentar von Boggy63
08.07.2018 15:27 Uhr

Das Thema ist bestimmt interessant, aber es wird mich nicht ins Kino locken.

Kommentar von nurichb
02.07.2018 04:13 Uhr

fürs fernsehen bestimmt nicht schlecht, aber wenn ich ins Kino gehe, will ich keinen Film mit untertiteln. der Dokumentarfilm scheint aber nicht schlecht zu sein.

Kommentar von Plejaden
01.07.2018 14:13 Uhr

im Prinzip interessant aber eben auch nur für das fernsehen bestimmt kino nein danke

Kommentar von EathanHunt
25.06.2018 11:35 Uhr

Nein, ins Kino werde ich für diese Dokumentation nicht gehen. der Film hat allerdings eine Chance im Fernsehn.

Kommentar von GoldSaver
22.06.2018 12:08 Uhr

Ich würde mir diese Dokumentation nicht ansehen. Ins Kino gehe ich für Dokus nicht und das Thema ist auch nicht wirklich so meins.

Kommentar von MHSommer
21.06.2018 08:01 Uhr

un wiedermal eine Doku für ich sicher nicht ins Kino gehen werde dafür gibt es das TV

Kommentar von szhusky
17.06.2018 08:05 Uhr

Könnte eine sehr interessante Dokumentation sein, die ich mir gerne mal im Fernsehen anschauen würde.

Kommentar von Frieder57
15.06.2018 00:39 Uhr

Dokumentarfilme schaue ich mir lieber im Fernsehen an, ins Kino gehe ich dazu nie.