Kaiserschmarrndrama

Komödie | FSK 12 | Spieldauer 96 Min.



Kaiserschmarrndrama


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 96 Min. |
Erschienen am 12.11.2020
Komödie

Eine Frauenleiche führt Franz Eberhofer in den Wald von Niederkaltenkirchen.

Es handelt sich um die erst kürzlich angekommene Mona, die ihr Geld mit Online- Stripshows verdiente. Doch Eberhofer ist auch Privat voll ausgelastet, denn Susi hat sich in den Kopf gesetzt, eine Doppelhaushälfte zu beziehen, gleich in der Nähe von Leopold. Als wäre das nicht genug, taucht noch eine zweite Leiche auf. Hat Eberhofer es hier mit einem Serienmörder zu tun?

Verleih:
Constantin
Regisseur:
Ed Herzog
Mitwirkende:
Lisa Maria Potthoff, Simon Schwarz, Sebastian Bezzel

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 16 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von heidihoo
26.11.2020 11:34 Uhr

Der Trailer hat mir ziemlich gut gefallen. Kann mir gut vorstellen den im Kino anzuschauen.

Kommentar von Magier1972
25.11.2020 18:37 Uhr

Ich mag diese Krimis sehr gerne und ich werde auch den Film mir anschauen im Kino oder im Fernsehen.

Kommentar von Magier1972
25.11.2020 18:29 Uhr

Ich mag diese Krimis sehr gerne und ich werde auch den Film mir anschauen im Kino oder im Fernsehen.

Kommentar von Coca-Carola
20.11.2020 09:20 Uhr

Ich schmeiß mich weg, was für ein großartiger und gelungener Blödsinn "lol" Diesen Film muss ich mir unbedingt anschauen !!! Klasse !!! Den ersten Teil habe ich mal im TV gesehen, der war aber eher etwas langatmig, oder ich schaue ihn mir nochmal an.

Kommentar von szhusky
14.11.2020 11:58 Uhr

Gelungene Fortsetzung der Bayernkrimis. Im Fernsehen schaue ich mir den Film gerne mal an.

Kommentar von hexe1775
14.11.2020 07:02 Uhr

Mir ist der Darsteller Sebastian Bezzel aus * Tatort Bodensee * ein Begriff und ich finde Ihn sehr sympathisch. Dennoch würde ich mir diesen Film eher im Puschenkino gemütlich auch der Knoutsch antun, weil das einfach besser passt als ins Kino zu gehen.

Kommentar von Pretty_Woman
14.11.2020 01:02 Uhr

Ein netter Film. Würde ich mir nicht im Kino ansehen, aber Zuhause wenn er im Fernsehen gezeigt wird, werde ich mir den Film ansehen.

Kommentar von Sidney0101
13.11.2020 16:35 Uhr

Ich bin mit einem der Nebendarsteller befreundet und habe die dreharbeiten passiv miterlebt, allein schon deswegen ist der Film ein Muss. So witzig, wie es bei den Dreharbeiten zuging, so erwarte ich auch das Endergebnis. Ich freu mich mega drauf.

Kommentar von conny71
12.11.2020 09:50 Uhr

der film scheint fantastisch zu sein. im fernsehen werde ich ihn mir bestimmt anschauen , aber im kino eher nicht.

Kommentar von Annasofie
09.11.2020 15:32 Uhr

Der Film gefällt mir gut. Wie die anderen Filme dieser Reihe ist er sehr lustig.

Kommentar von WhizHoney
02.11.2020 11:50 Uhr

Die Filme (Wie auch die Hörspiele) sind für mich ein absolutes Muss. Die Eberhofer-Krimis kann ich nur weiterempfehlen!

Kommentar von bringurs
30.10.2020 12:04 Uhr

.... und wieder ein toller Eberhofer-Krimi. Die Vorgänger Filme waren allesamt klasse, da kann nur wieder was Lustiges bei rausgekommen sein. Wird auf jeden Fall angeschaut.

Kommentar von July93
29.10.2020 17:29 Uhr

Ich könnte mir vorstellen den film zu Hause anzusehen wenn er im TV kommt. Aber ins Kino würde ich eher nicht gehen.

Kommentar von nurichb
28.10.2020 06:34 Uhr

scheint ganz lustig zu sein, werde ich mir wahrscheinlich einmal angucken, wenn es nichts anderes gibt.

Kommentar von lamborghini
28.10.2020 01:21 Uhr

Die bisherigen Eberhofer-Krimis haben die Messlatte schon ziemlich hoch gelegt. Dem Trailer nach zu urteilen, werden sie von diesem Krimi noch übertroffen. Also ein klares Pflichtprogramm. Wenigstens für mich. Aber gibt es überhaupt Leute, die diese Krimis nicht mögen?

Kommentar von Frieder57
27.10.2020 03:05 Uhr

Ich mag diese Eberhofer Krimis, habe bis jetzt alle Bücher gelesen und alle Filme angeschaut und diesen werde ich auch ansehen.