Jugend im Iran

Kurzfilm | Spieldauer 60 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Jugend im Iran


FSK 0 2D

Länge 60 Min.

Wie wird der Iran heute von jungen Regisseur*innen dargestellt? In zwei Filmen und einer Diskussion soll dieser Frage nachgegangen werden. Gezeigt wird "Lavashak" von Narges Kalhor, in der die Asylantin ihre Erinnerungen an den Iran verarbeitet. In "Kids of Tehran" von Daniel Asadi Faezi geht es um das Skateboarding in Teheran.


Regisseur:
Narges Kalhor, Daniel Asadi Faezi