In deutscher Gesellschaft: Ekkehard Schall - Eine Studie seiner Arbeit + Deutschland - Endstation Ost

Dokumentarfilm | Spieldauer 106 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


In deutscher Gesellschaft: Ekkehard Schall - Eine Studie seiner Arbeit + Deutschland - Endstation Ost


FSK 0 2D

Länge 106 Min.

Zwei Dokumentationen zeigen die DDR kurz nach dem Bau der Mauer: "Ekkehard Schall - Eine Studie seiner Arbeit" ist eine Doku über den gleichnamigen Schauspieler am Berliner Ensemble. "Deutschland - Endstation Ost" besteht aus Interviews mit Zivilisten der DDR zur damals neuen Teilung Berlins. Der Film fiel bei der SED in Ungnade und wurde zu Zeiten des sozialistischen Staates weggesperrt.


Regisseur:
Verschiedene Regisseure