Hadi Be Oglum

Komödie | FSK 6 | Spieldauer 114 Min.



Hadi Be Oglum


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 114 Min. | Erschienen am 15.02.2018
Komödie | AF Media

Alis Leben wird durch die unberechenbare Leyla gehörig durcheinandergewirbelt. Sie haben eine leidenschaftliche Beziehung. Sie bekommen ein Kind zusmamen, den Sohn Efe. Doch Leyla verschwindet. Nun ist Ali als Vater voll gefordert. Denn Efe kann nicht verstehen, dass seine Mutter weg ist. Er spricht nicht mit dem Vater. Er reagiert nicht auf seine Nähe. Doch Ali kämpft für seine Liebe, die er unerschütterlich für Efe empfindet.

Verleih:
AF Media
Regisseur:
Bora Egemen
Mitwirkende:
Alihan Türkdemir, Büsra Develi, Kivanc Tatlitug


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 25 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Baumfarn
30.03.2018 00:08 Uhr

Schade, dass der Film nicht übersetzt wurde. Mir wäre er allerdings auch auf Deutsch zu traurig, um ins Kino zu gehen.

Kommentar von Waltraud
18.03.2018 18:06 Uhr

Ich kann mir nach ansehen des Trailers nicht vilotstellen ins Kino zu gehen. ..

Kommentar von GoldSaver
10.03.2018 08:43 Uhr

Ich finde diese Komödie nicht sonderlich sehenswert, jedenfalls denke ich das nach dem Trailer.

Kommentar von Robo73
07.03.2018 10:43 Uhr

nee...das ist definitiv mal kein film für mich. weder im Kino noch sonst wo.

Kommentar von GermanDude567
05.03.2018 13:54 Uhr

die geschichte des alleinerziehenden aus der sicht von bollywood#nreddnatascha
schon mal ***

Kommentar von Aleksei
05.03.2018 11:50 Uhr

Kommentar von Chrissy0311
02.03.2018 22:16 Uhr

Der Film firmiert unter Komödie? Ich finde es eher als Drama geeignet, jedenfalls das, was ich aus dem Trailer herauslese.

Kommentar von pidder
01.03.2018 22:20 Uhr

sorry, aber warum soll ich für einen Film mit deutschen Untertiteln auch noch bezahlen müssen?

Kommentar von Linera
24.02.2018 08:22 Uhr

dieser film hat durch den deutschen untertitel schon verloren, da ich ja nicht lesen möchte.

Kommentar von kelmar
24.02.2018 08:12 Uhr

ein film mit untertitel hat schon verloren, da muss er wirklich gut sein damit ich ihn mir ansehe.

Kommentar von semmelchen
22.02.2018 16:50 Uhr

keine türischen filme und schon garnicht wo man noch mitlesen muss aber egal schau ich nicht

Kommentar von Survivor
22.02.2018 00:45 Uhr

Hab den Film mir angeschaut, Wer einen Vater und Sohn Geschichte liebt sollte den Film aufjedenfall nicht verpassen.!!!

Kommentar von tany-kitty
20.02.2018 06:45 Uhr

würde ihn nicht schauen,nichts für mich türkische filme interesieren mich nicht

Kommentar von Primera0304
19.02.2018 19:16 Uhr

Türkische Filme, das muß ich nicht haben. Warum kommen jetzt soviele davon ins Kino. Die sollen in der Türkei bleiben und haben hier in Deutschland nichts zu suchen.

Kommentar von EathanHunt
19.02.2018 15:35 Uhr

Filme aus der Türkey gehören nicht zu den Filmen, die ich mir unbedingt anschauen muss, auch wenn alle zur Zeit wieder auf beste Freunde machen. Ach ja, auch Blockbuster unserer Freunde aus den USA stehen zur Zeit bei mir auf dem Index. Liebe Schauspieler, tragt es mit Fassung.

Kommentar von AnnaHaeberle
18.02.2018 18:06 Uhr

Eine Komödie, naka für mich ist es eher dramatisch. Zu traurig um darüber zu lachen, das arme Kind so ohne Mutter aufzuwachsen.

Kommentar von lucy2008
17.02.2018 04:54 Uhr

Wirklich keine Komödie und ansonsten auch nicht interessant, würde ich nicht anschauen.

Kommentar von szhusky
15.02.2018 22:51 Uhr

Tut mir leid, aber ich kann mit dieser Art von Film beim besten Willen nichts anfangen.

Kommentar von koni85
15.02.2018 19:43 Uhr

Das soll eine Komödie sein ich konnte überhaupt nicht lachen. der Junge schweigt Vater redet der antwortet nicht komische Film würde ich nicht so gerne gucken

Kommentar von Daan003120
15.02.2018 17:13 Uhr

Es wird einen Grund geben, warum die Frau weg ist.
Wer will denn auch wie eine Sklavin leben.
Ich werde diese Art von Filmen meiden.

Kommentar von Steini2703
15.02.2018 13:15 Uhr

Türkische Filme, Nein Danke, das würde ich mri auch nicht im TV anschauen. Es reicht mir so schon, kein Interesse.

Kommentar von Ulf1978
15.02.2018 11:20 Uhr

Kein Film für mich. Themenwechsel: Wird man eigentlich für das Ansehen von Werbeanzeigen noch vergütet ??? Ich glotz mir hier täglich gefühlte Stunden diese Anzeigen an. Und es passiert überhaupt nichts mit den Punkten. Nichts wird gutgeschrieben. Veralbern kann ich mich alleine...

Kommentar von Frieder57
15.02.2018 00:23 Uhr

Nach dem Trailer uz urteilen würde ich diesen Film eher als Drama einshätzen und Filme mit Untertiteln sehe ich mir nicht an.

Kommentar von dalewilson
13.02.2018 23:23 Uhr

Der Filmtrailer konnte mich nicht überzeugen, dass ich mir den Film im Kino anschauen wollte, für mich eher kein Film, den ich empfehlen würde.

Kommentar von klauscamper
13.02.2018 17:50 Uhr

Der Trailer sagt wenig aus und ganz besonders nicht das dies eine Komödie sein soll.