Für die Liebe noch zu mager?

Drama



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Für die Liebe noch zu mager?


FSK 0 2D

Der Reifungsprozeß eines Achtzehnjährigen: Die unscheinbare Susanne findet bei der Enticklung ihrer Beziehungen zum umschwärmten fernwehkranken 'Spinner' Lutz zu eigenem Selbstbewusstsein und einer veränderten Haltung zum Leben.


Regisseur:
Bernhard Stephan
Mitwirkende:
Simone von Zglinicki, Christian Steyer