Forget about Nick

Komödie | Spieldauer 110 Min.



Forget about Nick


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 110 Min. | Erschienen am 07.12.2017
Komödie | Warner Bros. GmbH

Die beiden Ex-Frauen von Nick, Jade und Maria, finden sich eines Tages als Bewohnerinnen desselben Apartments wieder. Ihr Ex-Mann hatte per Ehevertrag ein Manhatten-Loft an sie übertragen. Jade macht Karriere und hat einst Maria den Mann ausgespannt. Die beiden sind sich zunächst spinnefeind und geraten über Kleinigkeiten aneinander. Doch bald stellen sie auch Gemeinsamkeiten fest - so haben sie beispielsweise das gleiche Hassobjekt: Nick!

Verleih:
Warner Bros. GmbH
Regisseur:
Margarethe von Trotta
Mitwirkende:
Mathias Sanders, Katja Riemann, Ingrid Bolso Berdal


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 18 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von koni85
15.02.2018 20:06 Uhr

So eine Komödie muss man sich anschauen ich würde es tun sobald ich den Film finde

Kommentar von Primera0304
07.01.2018 15:49 Uhr

Diese Komödie ist lustig gemacht und der Trailer gefällt mir auch recht gut.

Kommentar von AnnaHaeberle
06.01.2018 18:11 Uhr

Schön wie die Frauen sich zusammentun, und plötzlic gegen Nick sind. Interessant anzuschauen.

Kommentar von AnnaHaeberle
05.01.2018 13:31 Uhr

Sehr inmteressant, wie alle nur auf Nick stehen. Ganz witzig gemacht, sehr sehenswert der Film.

Kommentar von wuddy1965
27.12.2017 11:02 Uhr

Sehr vielversprechend... gut das es zu Weihnachten Kinogutscheine gab... also auf gehts...

Kommentar von GoldSaver
12.12.2017 20:16 Uhr

Der Film mag ja vielleicht etwas sein, um Langeweile zu bekämpfen, aber ein Film fürs Kino ist es für micht nicht.

Kommentar von Linera
11.12.2017 05:31 Uhr

scheint vielleicht ganz witzig zu sein, aber geld würde ich keines dafür ausgeben.

Kommentar von angie64
07.12.2017 16:27 Uhr

Der Trailer war ganz nett aber ins Kino würde ich nicht gehen. Vielleicht mal zuhause.

Kommentar von EathanHunt
07.12.2017 15:49 Uhr

hm...könnte ganz witzig sein. naja, aber dann doch eher auf dem sofa als im kino.

Kommentar von Daisy52
29.11.2017 10:34 Uhr

Ob ich mir diesen Film ansehe, weiß ich noch nicht. Tja so eine super tolle Wohnung möchte wohl jede Frau einmal haben.

Kommentar von Steini2703
24.11.2017 19:23 Uhr

Der Trailer ist klasse gemacht und somit würde ich mir diesen Film auch gerne anschauen.

Kommentar von dalewilson
24.11.2017 12:05 Uhr

Den Filmtrailer fand ich nett, hat mir das ein oder andere Schmunzeln beschert, macht auch neugierig wie die Geschichte weitergeht.

Kommentar von Frieder57
24.11.2017 01:06 Uhr

Fand den Trailer eher mittelmäßig ist kein Film den ich mir im Kino anschauen würde.

Kommentar von Robo73
23.11.2017 10:48 Uhr

armer nick. undankbare Exfrauen. immerhin hat nick beiden ein manhatten-loft überlassen...

Kommentar von klauscamper
23.11.2017 09:52 Uhr

Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Vielleicht mal, wenn ich nichts besseres vor habe.

Kommentar von szhusky
23.11.2017 08:57 Uhr

Der Trailer ist ganz nett, aber es fehlt in dem Film der Kick um ihn im Kino anzusehen. Im Fernsehen sicherlich ansehenswert.

Kommentar von jutta2017
23.11.2017 06:11 Uhr

Interessantes Thema ..würde den Film mir aber im Fernsehn ansehen..nicht im Kino

Kommentar von kelmar
23.11.2017 05:34 Uhr

Also das thema ist apsoluit nicht meines und auch nichts neues, sehe ich mir nicht an.