Es war einmal Beirut - Hommage Jocelyne Saab

Essayistischer Film | FSK k.A. | Spieldauer 102 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Es war einmal Beirut - Hommage Jocelyne Saab


FSK 0 2D

Länge 102 Min.

Zwei Frauen, Yasmine und Leïla, gehen der Schönheit ihrer Heimatstadt Beirut nach. Zufällig stoßen sie dabei auf zwei Filmrollen, die sie sich von dem Kinobetreiber Farouk vorführen lassen. In einem halb zerfallenen Filmtheater nimmt er sie mit auf eine Reise und erzählt ihnen von dem "Filmstar Beirut".


Regisseur:
Jocelyn Saab