Eroica

Biografie | Spieldauer 101 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Eroica


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 101 Min.

Beethoven, der Napoleon seine "Eroica"-Sinfonie gewidmet hatte, muß erleben, dass dieser ein selbstherrlicher Tyrann ist, der seine früheren Ideale längst vergessen hat. Mit dem Adel verläßt auch Beethovens Lieblingsschülerin Therese v. Brunswyk Wien und folgt der Einladung ihrer Kusine Giuletta Giuccardi, sich auf dem Gut in Ungarn in Sicherheit zu bringen. Beethoven, der von Napoleon tief enttäuscht ist und auch nach Ungarn flieht, gerät dort in den Bann Giulettas, die ihren Lebensweg an seiner Seite gehen möchte. Der große Künstler erkennt jedoch, dass es seine Mission ist, einsam zu bleiben, und verläßt Ungarn. Eine zurückhaltende Musikerbiographie traditionellen Stils.


Regisseur:
Walter Kolm-Veltée
Mitwirkende:
Ewald Balser, Marianne Schönauer, Judith Holzmeister