Ende der Erinnerung?

Dokumentarfilm | Spieldauer 62 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Ende der Erinnerung?


FSK 0 2D

Länge 62 Min.

2011 wurde die Kontaktstelle für Überlebende des Holocaust in der Schweiz aufgelöst. Seit 1995 hatte diese Organisation Holocaust-Überlebende versammelt. Sie hielten Vorträge in Schulen und schrieben ihre Erinnerungen an die Zeit der Verfolgung auf. Der Dokumentarfilm begleitet die Veröffentlichung dieser Zeugnisse 2016, die von Bildern des deutschen Malers Gerhard Richter ergänzt werden. Wie möchte die Schweiz künftig mit dem Gedenken umgehen?

Verleih:
Producer Representatives Organization
Regisseur:
Peter Scheiner