A Touch of Zen

Abenteuer/Eastern | FSK 12 | Spieldauer 180 Min.



A Touch of Zen


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 180 Min. | Erschienen am 17.08.2017
Abenteuer/Eastern | Taiwan/1969

Zur Zeit der Ming-Dynastie begegnet der junge Künstler Ku Shen-chai eines Nachts der hübschen Yang Hui-chin, die mit ihrer Mutter in die Ruine nebenan gezogen ist. Schon bald stellt sich heraus, dass Yang von der kaiserlichen Polizei gesucht wird. Während die gegnerischen Truppen immer näher rücken, schließt sich Ku Yang und ihren Freunden an. Es kommt zum großen Kampf, bei dem ein buddhistischer Mönch mit seinen Fähigkeiten die entscheidende Rolle spielt.

Verleih:
Rapid Eye Movies
Regisseur:
King Hu
Mitwirkende:
Shih Chun, Hsu Feng (Mädchen Yang), Bai Ying (General Shih), Roy Chiao (Der goldene Abt), Han Ying-chieh


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 31 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von jutta2017
23.09.2017 07:34 Uhr

leider kein Film für mich ....................................................

Kommentar von Kojote
17.09.2017 14:17 Uhr

Der Film kommt mir irgendwie bekannt vor, aber anscheinend ist das nur so weil alle asiatischen Filme so gleich sind.

Kommentar von Magier1972
12.09.2017 18:32 Uhr

Der Film ist glaube ich gute Unterhaltung.Den werde ich mir im Kino oder im TV anschaue.! Der Trailer war gut !

Kommentar von Murmel112
04.09.2017 15:12 Uhr

A Touch of Zen, bestimmt ein toller Folm, den werd ich mir bestimmt ansehen

Kommentar von wuddy1965
03.09.2017 07:45 Uhr

Ich habe früher schon sehr gerne Karate filme gesehen...also wird dieser oben auf der Liste stehen

Kommentar von gerd60
30.08.2017 18:34 Uhr

Der Film hat einen exotischen Reiz, die "fliegenden" Kämpfer sind zwar etwas übertrieben, aber der Film würde mich interessieren.

Kommentar von MHSommer
29.08.2017 20:59 Uhr

und wieder fliegende chinesen so ein schwachsin

Kommentar von elbenloch
27.08.2017 16:21 Uhr

Ein Film aus einer für unsere Verhältnisse doch ziemlich unbekannten Welt und anderer Kultur. Mag schon interessant sein, doch wirkt halt doch vieles fremd und für uns nicht ganz so verständlich.

Kommentar von dik1609
26.08.2017 20:48 Uhr

Und shcon wieder ein Eastern, der mich absolut nicht interessiert. Das ist einfach nicht mein Genre.

Kommentar von Novacuria
25.08.2017 19:04 Uhr

Ein interessanter Trailer. Aber grundsätzlich bin ich kein Fan solcher Filme. Daher werde ich ihn mir wahrscheinlich auch nicht anschauen.

Kommentar von neppy77
21.08.2017 22:24 Uhr

naja mal schaun ob der film auch das gibt was er zeigt ich hoffe es dann

Kommentar von Robo73
21.08.2017 19:47 Uhr

in diesen genre gibt's einige gute filme. ob dieser auch wird sich zeigen...

Kommentar von Senator67
21.08.2017 14:53 Uhr

Zwar ein alter Schinken, aber immer noch gut. Ab und zu im Free-TV zu sehen.

Kommentar von Daan003120
20.08.2017 19:25 Uhr

Ich bin nicht ganz überzeugt von Taiwan Filmen.
Sie beinhalten ihre geschlossene Welt und ihre Traditionskämpfe.
Ich möchte mich mich mit diesen Themen nicht echt beschäftigen.

Kommentar von klauscamper
19.08.2017 08:32 Uhr

Ein klassischer alter Eastern und für Freunde dieses Genre eine sicherlich gute Unterhaltung.

Kommentar von engelchen
19.08.2017 08:16 Uhr

das ist absolut nicht meins, für sowas geh ich mit sicherheit nicht ins kino

Kommentar von benny1983
19.08.2017 08:03 Uhr

Absolut nicht mein Genre ;) Aber wem es gefällt, darf gerne ins Kino gehen :)

Kommentar von BenjaminKrause
18.08.2017 14:22 Uhr

klingt langweilig ...

Kommentar von EathanHunt
17.08.2017 20:56 Uhr

Ich bin kein fan dieses genres - daher kein film für mich! Nein, auch nicht im fernsehn...

Kommentar von NagaPadoha
06.08.2017 12:20 Uhr

Ich bin ein Fan des Genres, und untern Kennern genießen die Filme von King Hu hohes Ansehen. Ich persönlich muss sagen, dass sie nicht zu meinen Favoriten gehören. A Touch of Zen ist insbesondere visuell sehr ansprechend, mit tollen Landschaften, Sets und künstlerischer Cinematographie. Gemessen an den 3 Stunden Laufzeit ist mir der Film inhaltlich jedoch zu simpel und einfallslos. Auch die Kampfchoreographie, die insbesondere auf Trampolins setzt, gefällt mir nur bedingt. Fazit: Für einen Fan des Genre definitiv sehenswert, und die visuelle Aufbereitung kommt natürlich gerade der Stärke des Films zu Gute. Aber ins Kino lockt es mich persönlich nicht.

Kommentar von Beaslie99
31.07.2017 12:29 Uhr

Ich bin kein großer Freund dieses Genres und werde den Film höchstens im Ferseher anschauen, wenn nichts besseres läuft

Kommentar von Andrea11
30.07.2017 11:01 Uhr

Ich bin jetzt nicht so begeistert. Vielleicht schaue ich ihn mir zu Hause an.

Kommentar von nurichb
24.07.2017 04:33 Uhr

naja, fand den trailer nicht so toll und dann noch mit untertiteln, also bei ner 4k bearbeitung erwartet man auch eine synchronisation ins deutsche, wenn man ihn hier nochmal veröffentlicht.

Kommentar von pidder
23.07.2017 21:30 Uhr

Muss man diesen Film im Kino wirklich gesehen haben? Nein, absolut nicht!!!

Kommentar von GoldSaver
16.07.2017 11:54 Uhr

Ein Eastern-Abenteeuer Film, warum nicht hört sich spannend an.
Nur im Kino muss ich nicht.

Kommentar von Steini2703
14.07.2017 16:28 Uhr

Ein Hauch von Zen ist ein Abenteuer -Eastern Film aus Taiwann. Der Trailer ist schon nicht mein Ding. Somit würde ich mir diesen Film auch nicht im TV anschauen.

Kommentar von Andrea11
14.07.2017 07:43 Uhr

Der Film scheint interressant zu sein. Leider mit Untertitel. Vielleicht schaue ich ihn mir zu Hause an.

Kommentar von szhusky
12.07.2017 13:04 Uhr

Herrlich, diese klassischen alten Eastern. Ich liebe sie und bin sehr gespannt auf die technisch aufgepeppte Fassung.

Kommentar von angie64
09.07.2017 09:10 Uhr

Eastern sind überhaupt nichts für mich. Die haben mir noch nie gefallen. Ich würde mir den Film auch im TV nicht anschauen.

Kommentar von reihwie
08.07.2017 14:13 Uhr

Ein Hauch von Zen
Scheint ein sehr guter Film zu sein , leider mit Untertitel . Nichts für mich

Kommentar von kelmar
07.07.2017 16:01 Uhr

wäre sicher ein film für mich, schade nur das er mit untertitel ist...........