Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

Jugendfilm | Spieldauer 99 Min.



Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 99 Min. | Erschienen am 07.09.2017
Jugendfilm | Wild Bunch

Die drei Jungdetektive Mia, Alice und Benny freuen sich sehr auf ihre Klassenfahrt in die Berge Südtirols. Denn dort sollen sie Mias Freund Luca treffen. Der allerdings hat eine Menge Probleme: Geister treiben ihr Unwesen und hinterlassen seltsame Zeichen. Mit dem neuen Schüler Johannes ergründen die Freunde das Rätsel. Überraschenderweise führt die gruselige Spur zurück nach Hamburg, wo die Pfefferkörner herkommen. Können sie das Rätsel lösen?

Verleih:
Wild Bunch
Regisseur:
Christian Theede
Mitwirkende:
Marleen Quentin, Ruben Storck, Leo Gapp


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 7 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von szhusky
13.11.2017 13:24 Uhr

Gut gemachter und spannender Jugendfilm, der mit Sicherheit sein Publikum finden wird.

Kommentar von dalewilson
12.11.2017 00:25 Uhr

Habe nie ein Buch von den Pfefferkörnern gelesen, denke aber, dass die Buchreihe viele Fans hat. Ich fand den Filmtrailer unterhaltsam und gut und vor allen Dingen machte er neugierig auf den Film.

Kommentar von Frieder57
05.11.2017 01:09 Uhr

Den Trailer fand ich gut. Ist ein ganz netter Kniderfilm, denke er wird sein Publikum finden.

Kommentar von Steini2703
29.10.2017 18:05 Uhr

Für eine Familie mit Jugendlichen ist der Film bestimmt interessant. Im TV würde ich ihn mir auch anschauen.

Kommentar von Robo73
26.10.2017 09:55 Uhr

fleißiges mitraten könnte kindern und jugendlichen bei diesen film durchaus spaß machen.

Kommentar von klauscamper
06.10.2017 12:41 Uhr

Kinder im entsprechenden Alter werden diesen Film mögen, manche Eltern sicher auch.

Kommentar von Beaslie99
05.10.2017 13:52 Uhr

Für Jugendliche ist der Film ganz nett gemacht. Ich persönlich konnte nie etwas mit den ganzen Kinderbandenfilmen anfangen.