Die Lebenden reparieren (OV)

Drama | FSK 12 | Spieldauer 104 Min.



Die Lebenden reparieren (OV)


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 104 Min. | Erschienen am 07.12.2017
Drama | Wild Bunch Germany

Simon ist siebzehn und liegt nach einem Autounfall hirntot im Krankenhaus. Dabei war er gerade vom Surfen gekommen. In Paris lebt Claire, die einen Herzfehler hat und dringend ein Spenderherz braucht. Simons Eltern müssen sich in kürzester Zeit entscheiden, ob sie die Organe ihres Sohnes zur Transplantation freigeben. In diesen schrecklichen Stunden zwischen Leben und Tod durchleiden die Beteiligten alle Extreme des menschlichen Gefühlslebens.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
Katell Quillévéré
Mitwirkende:
Tahar Rahim, Emmanuelle Seigner, Anne Dorval


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 19 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Fellbart1952
26.10.2017 10:47 Uhr

Das FIlmthema ist interessant aber ich würde mir diesen nur als DVD anschauen nicht im Kino

Kommentar von Steini2703
25.10.2017 18:27 Uhr

Dramen schaue ich mir nie an, weder im Kino noch im TV. Sie gehen mir zu sehr unter die Haut.

Kommentar von Andrea11
24.10.2017 12:43 Uhr

Ein sehr interessanter Film. Das Thema erweckt Neugier, vielleicht auch im Kino.

Kommentar von IVY2000
24.10.2017 11:43 Uhr

Dieser Film stellt wichtige ethische Fragen .....sehr empfehlenswert würde ich sagen

Kommentar von Andrea11
23.10.2017 09:44 Uhr

Ein ergreifender Film, sehr interessant. Ein Thema was einen zum Nachdenken anregt.

Kommentar von szhusky
22.10.2017 10:18 Uhr

Sicherlich interessant von der Thematik, ist mir aber als Film zu schwer verdaulich.

Kommentar von jutta2017
22.10.2017 09:00 Uhr

die Organspende ist für die die geben sollen nie einfach .. würde mir den Film gerne ansehen

Kommentar von konny24
19.10.2017 00:39 Uhr

Organspende ist ein heikles Thema. Vorallem wenn man es für andere entscheiden soll.

Kommentar von iggi84
18.10.2017 13:02 Uhr

organspende ist ein brisantes Thema, man kann einem menschen helfen. wird auch ein toller film sein, aber nicht mein ding

Kommentar von pidder
15.10.2017 15:05 Uhr

ein interessantes wie auch brisantes Thema - sehr gut in diesem Film verarbeitet

Kommentar von Frieder57
15.10.2017 00:24 Uhr

Bestimmt ein guter und wichtiger Film, aber für mich zu schwere Kost. werde ihn eher nicht anschauen.

Kommentar von dalewilson
14.10.2017 21:14 Uhr

eine Möglichkeit sich mit dem Thema Organspende zu befassen, sollte man noch unsicher sein, sicherlich eine Empfehlung, auf jeden Fall sehr emotionales Kino

Kommentar von hama97616
13.10.2017 18:55 Uhr

es wäre sicherlich gut, wenn der film den einen oder anderen auch hier dazu motivieren könnte, sich mit dem thema aktiv zu beschäftigen. vielleicht sind wir ja mal diejenigen, die ein spenderorgan brauchen.

Kommentar von Novacuria
13.10.2017 14:31 Uhr

Ein Drama, dass wir täglich in unserer Welt erleben. Der Film ist zwar gut gemacht, aber ehrlich, muss das auch noch verfilmt werden?

Kommentar von klauscamper
13.10.2017 12:16 Uhr

Eine interessante Konstellation wie sie sicher ab und zu vorkommt. Macht neugierig.

Kommentar von Plejaden
13.10.2017 11:31 Uhr

der trailer ist gut würde mir dieses drama höchswahrscheinlich ansehen wollen

Kommentar von Beaslie99
13.10.2017 09:23 Uhr

Ich hoffe, niemals in so eine Situation zu kommen. Ein Drama darüber schau ich mir auf keinen Fall an.

Kommentar von kelmar
13.10.2017 09:18 Uhr

Dieses drama ist eindeutig nichts für mich, werde ich mir nicht ansehen. leider

Kommentar von Robo73
13.10.2017 08:16 Uhr

das ist mir alles zu schwere kost. schau ich mir lieber nicht an dieses Drama.