Die Kunst der Nächstenliebe

Komödie | FSK o.A. | Spieldauer 103 Min.



Die Kunst der Nächstenliebe


FSK 0 2D

Länge 103 Min. |
Erschienen am 30.01.2020
Komödie

Isabelle hat ein Helfersyndrom.

Sie hilft in gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten. Wenn sie Zeit hat, unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Doch als nebenan eine junge Lehrerin mit modernen Methoden große Lernerfolge erzielt, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Ihr Eifer gerät außer Kontrolle. Schließlich rebelliert ihre eigene Familie, die von Isabelle sträflich vernachlässigt wird.

Verleih:
Amazon Prime
Regisseur:
Gilles Legrand
Mitwirkende:
Agnès Jaoui, Alban Ivanov, Tim Seyfi

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 7 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Frieder57
15.09.2020 00:52 Uhr

Ich fand den Trailer ganz nett, aber ins Kino würde ich für diesen Film nicht gehen.

Kommentar von szhusky
07.09.2020 11:53 Uhr

Der Trailer hat mich nicht so überzeugt, dass ich mir diesen Film unbedingt ansehen müsste.

Kommentar von MrTest
08.02.2020 15:48 Uhr

Solche Leute muss ich mir täglich auf der Straße anschauen, im Kino brauch ich die nicht auch noch sehen, also kein Film für mich.

Kommentar von Pretty_Woman
02.02.2020 15:08 Uhr

Mmhh... würde jemand mit seiner Hilfe soweit gehen, dass er seine Liebsten dafür vernachlässigen würde? Im Kino werde ich mir den Film nicht ansehen, aber warscheinlich im TV.

Kommentar von GoldSaver
30.01.2020 14:46 Uhr

Ich würde mir den FIlm nicht anschauen und schon gar nicht dafür bezahlen.

Kommentar von Sidney0101
05.01.2020 16:30 Uhr

Tolle Besetzung. Verspricht ein lustiger Film zu sein. Die Handlung scheint interessant. Möchte ich mir auf jeden Fall ansehen, gern mit meiner Tochter.

Kommentar von Annasofie
24.12.2019 14:22 Uhr

Ich finde den Film ziemlich lustig und originell. Eigentlich mag ich ja keine Komödien.