Die Burg

Dokumentarfilm | Spieldauer 95 Min.



Die Burg


FSK 0 2D

Länge 95 Min.

Eine feste Burg ist das Wiener Theater - aber keine abgeschottete. Das will die Dokumentation über das renommierte Burgtheater zeigen. Es wird Kritisches produziert, im aktuellen Beispiel das Stück "Geächtet" von Ayad Akhtar, das die Nachwirkungen des 11. Septembers in New York beleuchtet. Für ein solches Projekt müssen alle Abläufe im Großbetrieb sitzen. Schauspieler, Techniker und Co. arbeiten minutiös auf den großen Abend der Premiere hin.


Regisseur:
Hans Andreas Guttner


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Die Burg"
vorhanden.