Dick Johnson ist tot

Dokumentarfilm | FSK k.A. | Spieldauer 90 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Dick Johnson ist tot


FSK 0 2D

Länge 90 Min.

Richard Johnson - Dick genannt - ist ein mittlerweile pensionierter Psychiater, der an Demenz erkrankt ist.

Seine Tochter, die Filmemacherin Kirsten Johnson, lässt ihn in einer Reihe fantasievoller Inszenierungen sterben, um ihn auf den Tod vorzubereiten. Er fällt die Treppe hinunter, verblutet, bricht sich das Genick und schreitet schlussendlich immer durch die Himmelspforte. Dick spielt mit, weil der Tod zum Leben dazu gehört.

Verleih:
Netflix
Regisseur:
Kirsten Johnson

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren