Der Sechste Kontinent

Dokumentarfilm | Spieldauer 84 Min.



Der Sechste Kontinent


FSK 0 2D

Länge 84 Min. | Erschienen am 07.06.2018
Dokumentarfilm | Real Fiction

In Brixen in Südtirol existiert eine einzigartige Zufluchtstätte: Im "Haus der Solidarität" leben 50 Menschen von der Straße zusammen. Es sind etwa Geflüchtete, Kriminelle und Suchtkranke, die sonst keine Bleibe haben. Zwei Sozialarbeiter und zwei Quereinsteiger kümmern sich um die Bewohner. Einige von ihnen erzählen aus ihrem bewegten Leben. Doch dann muss die Gemeinschaft das Haus räumen: Neubeginn oder Ende des sozialen Projektes?

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Andreas Pichler


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 15 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von nurichb
11.07.2018 07:27 Uhr

ich finde den dokumentarfilm sehr gut, aber im kino würde ich ihn mir nicht anschauen, eher im fernsehen.

Kommentar von Boggy63
08.07.2018 16:51 Uhr

Ich denke, es ist kein Film fürs Kino, im Fernseher wird er eher die Breitere Masse erreichen. Auch ich werde mir den ehe im TV anschauen.

Kommentar von pidder
25.06.2018 16:56 Uhr

ganz ehrlich gesagt: es gibt definitiv interessantere, besser gemachte Filme.

Kommentar von EathanHunt
22.06.2018 12:55 Uhr

Für mich ist dies kein Film, den ich mir im Kino anschauen werde. Im Fernsehn hat der Film eher eine Chance. Werden diese Filme tatsächlich fürs Kino produziert?

Kommentar von AnnaHaeberle
21.06.2018 07:03 Uhr

Ein spannendes Projekt mit vielen sozialen Aspekten. Den Film würde ich mir gerne vor dem heimischen Fernseher ansehen.

Kommentar von MHSommer
14.06.2018 07:26 Uhr

Und wieder eine Doku dafür gibt es das Fernsehn dazu braucht man nicht ins Kino

Kommentar von lucy2008
14.06.2018 05:26 Uhr

Obwohl das Thema sehr interessant ist, würde ich mir so eine Doku nicht im Kino ansehen.

Kommentar von Primera0304
11.06.2018 10:41 Uhr

Dokumentarfilme gehören für mich nicht ins Kino, die schaue ich mir lieber zu Hause im Fernsehen an.

Kommentar von GoldSaver
09.06.2018 18:12 Uhr

Ich würde für diesen Film nicht ins Kino laufen. Bin eher der Typ der intereessante Dokus zu Hause schaut.

Kommentar von Chrissy0311
08.06.2018 10:10 Uhr

Das Thema finde ich interessant, es gibt eben auch Menschen, die nicht vom Glück begünstigt sind.

Kommentar von Steini2703
03.06.2018 21:04 Uhr

Dokumentarfilme gehören für mivh nicht ins Kino. Die schaie och mir lieber zu Hausr im TV an.

Kommentar von szhusky
03.06.2018 16:37 Uhr

Eine offensichtlich interessante Dokumentation, die ich mir gerne mal im Fernsehen anschauen würde.

Kommentar von Waltraud
03.06.2018 15:54 Uhr

Das ist eine offenbar sehenswerte Dokumentation, ich schaue sie mir aber lieber zu Hause an.

Kommentar von Josykim
03.06.2018 11:45 Uhr

Das scheint eine interressante Dokumentation zu sein, aber ich mag sie nicht im Kino und auch nicht auf DVD/ Blue Ray. Nur einfach so im TV ist okay.

Kommentar von Frieder57
30.05.2018 01:15 Uhr

Bestimmt ein interessanter Dokumentarfilm, aber diese Dokus schaue ich mir lieber im Fernsehen an.