Der schönste Platz auf Erden

Dokumentarfilm | FSK k.A. | Spieldauer 95 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Der schönste Platz auf Erden


FSK 0 2D

Länge 95 Min.

Pinkafeld ist als "Nazidorf" bekannt geworden. Aus dem kleinen Ort kommt Norbert Hofer, Galionsfigur der rechtspopulistischen FPÖ. 2016 hatte er Chancen, zum Bundespräsident gewählt zu werden. 70% der Pinkerfelder standen hinter "ihrem" Norbert. Dabei ist der Ort traditionell sozialdemokratisch. Die Dokumentation entstand über mehrere Jahre hinweg. Sie zeichnet das Porträt einer Gemeinschaft zwischen Solidarität und Abgrenzung.


Regisseur:
Elke Groen