Der Mann der die Welt aß

Drama | FSK 12 | Spieldauer 80 Min.



Der Mann der die Welt aß


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 80 Min. |
Erschienen am 28.04.2022
Drama

Er hat alles hinter sich gelassen, um sich selbstständig zu machen.

Auf seinem Weg in die Freiheit hat er viele Menschen ausgenutzt und enttäuscht - Frau, Kind, den kranken Bruder und den besten Freund. Warum er so gehandelt hat? Das kann niemand nachvollziehen. Als er seinen an Demenz leidenden Vater bei sich einziehen lässt, bricht ein Generationen-Konflikt aus. Dabei wird deutlich, wie und warum der Sohn so rücksichtslos wurde.

Verleih:
Barrieri Filmproduktion / Barnsteiner-Film
Regisseur:
Johannes Suhm, Lena Lessing
Mitwirkende:
Johannes Suhm, Hannes Hellmann, Konrad Singer

Alle Bilder zu "Der Mann der die Welt aß":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Der Mann der die Welt aß"
vorhanden.