Der Fall Collini

Drama | FSK 12 | Spieldauer 123 Min.



Der Fall Collini


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 123 Min. | Erschienen am 18.04.2019
Drama | Constantin Film

Caspar Leinen übernimmt die Pflichtverteidigung in einem spektakulären Fall: Fabrizio Collini ermordet scheinbar grundlos einen alten Mann. Er stellt sich freiwillig, aber nennt kein Motiv. Der junge Anwalt ist unerfahren, persönlich involviert und kämpft gegen den überlegenen Strafverteidiger Richard Mattinger. Im Mordprozess stößt er auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte - eine Wahrheit, die verborgen bleiben sollte.

Verleih:
Constantin Film
Regisseur:
Marco Kreuzpaintner
Mitwirkende:
Elyas M'Barek, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 10 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Kojote
15.05.2019 11:05 Uhr

Guter Film, kann man sich anschauen, finde ihn sehr spannend und interessant.

Kommentar von lamborghini
14.05.2019 13:49 Uhr

Ein absolut sehenswerter Film. Allein die Hauptdarsteller/innen sprechen für sich. Unbedingt ansehen (muss ja nicht im Kino sein)!

Kommentar von Daan003120
04.05.2019 12:12 Uhr

Gerichtsfilme mag ich nicht besonders.
Ist mir zu langweilig und immer die selben Fragen.

Kommentar von GoldSaver
20.04.2019 04:15 Uhr

Ich bverzichte liebend gerne auf diesen Kinofilm, da er mir nicht gefällt.

Kommentar von szhusky
14.04.2019 09:30 Uhr

Ich finde, dss der Trailer einwenig arg zu kurz geraten ist. Wenn man den Roman oder die Beschreibung der Handlung nicht kennt, kann man keine vernünftige Einschätzung treffen.

Kommentar von Mexxy78
25.03.2019 10:29 Uhr

Kurzer Trailer, reicht aber um zu wissen worum es geht. Könnte man sich im Kino anschauen

Kommentar von Tom21Bln
19.03.2019 16:47 Uhr

sehr kurzer Spot...scheint aber ein durchaus spannender Deutscher Film zu sein

Kommentar von Annasofie
16.03.2019 12:20 Uhr

Ich mag die Bücher von Ferdinand von schirrach, aber die Filme bleiben weit dahinter.

Kommentar von anatora
13.03.2019 19:35 Uhr

Trailer hat mich nicht so angesprochen. Bekomme durch den Trailer kein verlangen den Film anzuschauen.

Kommentar von Annasofie
12.03.2019 19:54 Uhr

Das Buch ist viel besser als der Film. Den tieferen Sinn kratzt er nur an der Oberfläche an.