Der Doktor aus Indien

Dokumentarfilm | Spieldauer 86 Min.



Der Doktor aus Indien


FSK 0 2D

Länge 86 Min. | Erschienen am 23.08.2018
Dokumentarfilm | mindjazz

Ayurveda ist die traditionelle indische Heilkunst. In den USA wurde die Methode u.a. von Dr. Vasant Lad bekannt gemacht. Seit den 1970er-Jahren praktiziert der Arzt in den Vereinigten Staaten. Respekt und Liebe für die Menschen sind seine Grundprinzipien. Neben körperlichen Heilmethoden wendet Lad auch geistige Methoden an, die bis zur Fernheilung gehen. Bei Wissenschaftlern umstritten, hat Ayurveda heute weltweit viele Anhänger gewonnen.

Verleih:
mindjazz
Regisseur:
Jeremy Frindel


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 11 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von MrTest
29.08.2018 20:12 Uhr

Ich denke mal man muss an den Erfolg dieser Heilmethode glauben, wenn man skeptisch ist und von vornherein nicht davon überzeugt ist, wird es wohl nicht viel bringen. Es kann ja nicht schaden sich den Film anzuschauen, was ich sicher tun werden.

Kommentar von AnnaHaeberle
25.08.2018 07:07 Uhr

Ein interessanter lehrreicher Film über die Ayurveda Bewegung, eine indische Heilkunst. Für interssierte sicher ein schöner Kinogenuss.

Kommentar von GoldSaver
23.08.2018 19:56 Uhr

Nein Danke, Dokumenatrfilme schaue ich prinzipiell nicht im Kino. Dafür gibt es Fernsehen!

Kommentar von Frieder57
18.08.2018 01:49 Uhr

Dieses Thema interessiert mich nur mäßig im Kino sehe ich mir diesen Film nicht an, im Fernsehen eventuell.

Kommentar von tonnus
06.08.2018 08:19 Uhr

Nichts für das Kino.Daheim gerne,da mich das Thema interessiert.Man kann sicher einiges erreichen,wenn man im Einklang mit der Natur lebt,aber alle Krankheiten kann man dadurch nicht verhindern und auch nicht heilen.Aber vieles.

Kommentar von nurichb
04.08.2018 02:23 Uhr

ich gucke dokumentarfilme nicht im kino, ausser sie sind mit tollen tier oder weltbildern. diesen hier würde ich nichtmal im fernsehen gucken.

Kommentar von jonathan_pinn
29.07.2018 08:12 Uhr

Ein gutes und wichtiges Thema, interessant aufbereitet ... Würde ich mir gerne im Heimkino zuhause ansehen.

Kommentar von dalewilson
28.07.2018 17:28 Uhr

Eine Dokumentation, die ich mir eventuell im Fernseh anschauen würde, fürs Kino reicht es bei mir definitiv nicht.

Kommentar von szhusky
27.07.2018 09:57 Uhr

Eine ganz interessante Dokumentation, die ich mir wohl im Fernsehen anschauen würde.

Kommentar von Plejaden
26.07.2018 15:39 Uhr

sehr interessant aber nichts für das Kino zuhause in Ruhe ansehen

Kommentar von Waltraud
25.07.2018 18:56 Uhr

Für alle Interessierten, bitte schön... Für mich ist das nichts, ich halte mich da raus