De cierta manera (OV)

Gesellschaftsstudie | FSK k.A.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


De cierta manera (OV)


FSK 0 2D

Die Geschichte von der geschiedenen Lehrerin und dem vom 'machismo' nicht verschonten Bauarbeiter zieht eine Furche quer durch persönliche, berufliche, moralische und politische Themen: Der erste Spielfilm der - bis zum Zeitpunkt seiner Entstehung - einzigen Filmemacherin Kubas handelt vom Transformationsprozess der kubanischen Gesellschaft, vor allem von der Veränderung des marginalen Sektors, der vor der Revolution außerhalb der Produktion am Rande der Gesellschaft vegetierte und nach dem Sieg der Revolution nur langsam in die neuen sozialen Strukturen zu integrieren war.


Regisseur:
Sarà Gomez
Mitwirkende:
Yolanda Cuellar, Mario Balmaseda, Mario Limonta

Alle Bilder zu "De cierta manera (OV)":