Daniel Hope - Der Klang des Lebens

Dokumentarfilm | Spieldauer 104 Min.



Daniel Hope - Der Klang des Lebens


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 104 Min. | Erschienen am 19.10.2017
Dokumentarfilm | mindjazz pictures

Die Konzertbühnen der Welt sind die Heimat für den Geiger Daniel Hope. Seine umjubelten Tourneen führen ihn nach Asien, Europa und Amerika. Die Dokumentation zeigt die Lebensgeschichte Hopes, die von Migration und Flucht geprägt ist. Seine Großeltern mussten aus Deutschland fliehen, er selbst musste sein Geburtsland Südafrika mit seinen Eltern aus politischen Gründen verlassen. In der Musik gründet für Hope Hoffnung und Versöhnung.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Nahuel Lopez


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 24 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von alfred
07.11.2017 20:22 Uhr

Dokumentarfilme ist nicht so mein Ding , da würde ich dafür nicht ins Kino gehen

Kommentar von crimette
05.11.2017 11:29 Uhr

Dokumentarfilme mag ich nicht im Kino. Wenn mich das Thema interessiert, dann im TV!

Kommentar von DeineAnnemarie
31.10.2017 04:57 Uhr

Absolut falsches Thema für mich und für Dokumentarfilme gebe ich kein teures Kinogeld aus!

Kommentar von Nugget
30.10.2017 20:09 Uhr

Dokumentarfilme schaue ich mir grundsätzlich nicht im Kino an , dafür gibt es TV

Kommentar von wuddy1965
28.10.2017 12:23 Uhr

Für mich gehören Dokumentationen nicht ins Kino - eher in Arte... da kann ich mir dann immer noch überlegen ob ich reinschaue...

Kommentar von GoldSaver
26.10.2017 17:21 Uhr

Zum einem bin ich eher nicht so der Typ, der Dokus im Kino anschauen möchte, zum anderen interessiert diese Doku mich nicht,.

Kommentar von gerd60
24.10.2017 17:22 Uhr

Sehenswerte Dokumentation über einen tollen Musiker, dazu die Super-Musik - würde ich gerne sehen.

Kommentar von pidder
23.10.2017 16:18 Uhr

ich liebe Musik, aber in diesem Falle werde ich darauf warten, bis der Film im Fernsehen gezeigt wird oder man ihn auf DVD kaufen kann

Kommentar von EathanHunt
21.10.2017 18:24 Uhr

hm, ich bin mir fast sicher schon einen kommentar abgegeben zu haben: nein - nicht für mich!!!!

Kommentar von Murmel112
21.10.2017 10:05 Uhr

eine Dokumentation ist nicht so richtig was fuer mich,
so was wuerde ich nicht im Kino anschauen

Kommentar von Novacuria
20.10.2017 16:00 Uhr

Das ist bestimmt eine interessante Dokumentation. Aber dafür gehe ich nicht ins Kino sondern warte ab bis sie im Fernsehen gezeigt wird.

Kommentar von MHSommer
19.10.2017 08:29 Uhr

und wieder mal ne Doku für die ich sicher nicht ins kino gehen werde vieleicht im TV

Kommentar von reihwie
14.10.2017 23:16 Uhr

Nein Danke , dieser Film ist nichts für mich . Werde ich nicht im Kino gucken .

Kommentar von Robo73
12.10.2017 11:34 Uhr

von den habe ich bisher noch nie gehört. deshalb schau ich mir das auch nicht an.

Kommentar von szhusky
10.10.2017 00:26 Uhr

Eine Dokumentation die mich überhaupt nicht interessiert, weder im Kino noch im Fernsehen.

Kommentar von Plejaden
09.10.2017 19:29 Uhr

nein danke dieser film bzw. doku ist nichts für mich auch nichts fürs tv......

Kommentar von Frieder57
07.10.2017 01:44 Uhr

Dieser Dokumentarfilm ist nicghts für mich. Mein Musikgeschmackist anders....

Kommentar von Magier1972
06.10.2017 00:45 Uhr

Ich fand den Trailer nicht überzeugend.Werde mir den Film im Kino nicht anschauen .aber vielleicht in Tv

Kommentar von Kojote
05.10.2017 19:47 Uhr

Dokumentarfilme sind nicht so mein Fall, dafür würde ich kein Geld bezahlen.

Kommentar von Beaslie99
04.10.2017 09:53 Uhr

Ich interessiere mich nicht für Musik und schaue mir auch keinen Dokumentarfilm über einen Geiger an.

Kommentar von kelmar
04.10.2017 05:26 Uhr

Der trailer war nicht überzeugend, genausowenig muss ich eine dokumentation sehen.

Kommentar von dalewilson
04.10.2017 00:30 Uhr

der Trailer konnte bei mir kein Interesse wecken den Film im Kino anzuschauen, eine Dokumentation die mich nicht berührt

Kommentar von Steini2703
03.10.2017 17:47 Uhr

Das ist ein Film der einem bewegt, aber ich würde ihn mir nur im TV anschauen.

Kommentar von klauscamper
03.10.2017 12:59 Uhr

Auch wenn Daniel Hope ein bewegendes Schicksal gemeistert hat, ist dies keine Doku die ich sehen muss.