Dance Fight Love Die - Unterwegs mit Mikis Theodorakis

Essayistischer Film | FSK 12 | Spieldauer 90 Min.



Dance Fight Love Die - Unterwegs mit Mikis Theodorakis


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. | Erschienen am 10.05.2018
Essayistischer Film | déjà vu

Mikis Theodorakis ist Komponist, Autor und griechischer Volksheld. Über 30 Jahre haben die Filmemacher ihn mit der Kamera begleitet. Der Schöpfer der Filmmusik von "Alexis Sorbas" war in dieser Zeit auf vier Kontinenten unterwegs. Er schuf Symphonien und wurde zum gefragten Dirigenten - provozierte aber auch mit politisch riskanten Aussagen. Der Film ist eine Collage aus Momentaufnahmen seit dem Jahre 1987, die starke Bilder sprechen lässt.

Verleih:
déjà vu
Regisseur:
Asteris Kutulas


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 10 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von EathanHunt
04.06.2018 11:21 Uhr

ja, ja, die griechen ;-). Nein, das ist kein film für mich ... bei diesem kommentar tun mir irgendwie die künstler leid, ist aber so.

Kommentar von MHSommer
18.05.2018 06:57 Uhr

was soll den das sein alleine der Trailer ist so schlecht den würde ich mir sicher nicht einmal im TV ansehen

Kommentar von lucy2008
13.05.2018 21:39 Uhr

Ich kann mit diesem Trailer überhaupt nicht anfangen, würde den Film auch nicht ansehen.

Kommentar von Chrissy0311
12.05.2018 19:43 Uhr

Also ins Kino würde ich dafür nicht gehen, im TV würde ich es mir anschauen.

Kommentar von Primera0304
12.05.2018 10:58 Uhr

Der Trailer gefällt mir schon nicht so gut, ich würde mir diesen Film auch nicht anschauen.

Kommentar von GoldSaver
11.05.2018 10:47 Uhr

Ne, das muss ich mir nicht antun. Im Übrigen bin ich nun nach dem Trailer genauso schlau, wie zuvor. Keine Ahnung, worum es geht.

Kommentar von szhusky
10.05.2018 14:26 Uhr

Ein Dokumentarfilm über einen griechischen Künstler, der in keinster Weise mein Interesse weckt.

Kommentar von Steini2703
10.05.2018 11:32 Uhr

Der Trailer ist nicht schlecht gemacht, aber ich würde mir diesen Film lieber im TV zu Hause ansehen.

Kommentar von pidder
05.05.2018 18:09 Uhr

möglicherweise gefällt mir dieser Film wirklich -möglicherweise aber auch nicht

Kommentar von Frieder57
04.05.2018 00:30 Uhr

Mir gefällt die Musik von Theodrakis war auch schon mal in einem Konzert von ihm werde mir diesen Fim ansehen.