Confessions of A Nazi Spy (OV)

Propagandafilm



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Confessions of A Nazi Spy (OV)


FSK 0 2D

Der Film aus dem Jahr 1939 gilt als der erste dezidierte Anti-Nazi-Film Hollywoods. Als bekannt wurde, dass die Warner Bros. einen Film planten, der gegen die Bedrohung durch die Nazis Stellung beziehen sollte, meldeten sich über 150 Schauspieler aus der deutschen Exilkolonie in Hollywood beim Studio, um in dem Film mitzuspielen: Ein Bekenntnis gegen den mörderischen Terror, der von Deutschland ausging.


Regisseur:
Anatole Litvak
Mitwirkende:
Francis Lederer, Edward G. Robinson, George Sanders