Cloclo und ich

Dokumentarfilm | Spieldauer 105 Min.



Cloclo und ich


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 105 Min. | Erschienen am 13.07.2017
Dokumentarfilm | Schweiz/2016

Verleih:
Déjà vu
Regisseur:
Stefano Knuchel


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 35 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Daan003120
16.08.2017 13:06 Uhr

Tja, was sol ich sagen.
Es ist schwer , die passenden Worte zu finden.
Mir tun die Schauspieler leid, die ihre Zeit vergeuden.
Sie könnten sich besser als Synchronstimmen Geld verdienen in besseren Projekten.
Mein Ergebniswort heisst :Müll.

Kommentar von Senator67
08.08.2017 01:02 Uhr

Da fehlem einem doch glatt die Worte.... so ein Scheißdreck schaut sich doch keiner an.

Kommentar von EathanHunt
03.08.2017 17:34 Uhr

nein, nicht schon wieder eine doku. wer finianziert die eigentlich alle? eventuell im fernsehen!

Kommentar von jutta2017
01.08.2017 13:02 Uhr

sehe ich mir nicht und kein interesse an diese Doku.........................

Kommentar von Andrea11
31.07.2017 08:20 Uhr

Ist nett gemacht, aber nichts fürs Kino. Vielleicht schaue ich mir den zu Hause an.

Kommentar von Magier1972
27.07.2017 21:11 Uhr

Ich glaube das ist kein Film nach meinen Geschmack.Ich werde mir nicht anschauen!

Kommentar von Beaslie99
27.07.2017 14:37 Uhr

Wieder nur ein Dokumentarfilm, für den ich kein Geld ausgeben würde. Auch im Fernsehen würd ich ihn mir nicht anschauen

Kommentar von ebuch8
25.07.2017 13:09 Uhr

Eine sicherlich interessante Dokumentation, die aber nicht ins Kino, sondern ins Fernsehen gehört.

Kommentar von taschaisa
25.07.2017 05:36 Uhr

Gar nicht mein Fall! Werde mir den Dokumentarfilm weder im Kino noch im TV ansehen!

Kommentar von Hexle13
23.07.2017 10:58 Uhr

Gefällt mir nicht besonders, werde mir den Film im Kino sicherlich nicht ansehen,

Kommentar von Blindschleiche
22.07.2017 14:21 Uhr

Das Thema reißt mich nicht vom Hocker. Da wächst ein Typ mit Eltern auf die Mietnomaden sind und er weiß, als er erwachsen ist, nicht was "Normal" ist? Klingt für mich irgendwie unglaubwürdig. Geld für's Kino würde ich dafür nicht ausgeben und falls er im TV laufen sollte schalte ich bestimmt um.

Kommentar von DeineAnnemarie
21.07.2017 08:48 Uhr

Schon wieder ein Dokumentarfilm, aber irgendwie interessiert mich dieser mal so gar nicht vom Thema her.

Kommentar von KamplMa
18.07.2017 20:11 Uhr

Weiß nicht was ich davon halten soll, kein gescheiter Inhalt. Sehe mir sicher nicht an.

Kommentar von klauscamper
18.07.2017 07:44 Uhr

Ich weiß nicht was der Produzent sich bei den Film denkt. Vlt ist es eher um sich zu verewigen und der Erfolg nicht so wichtig.

Kommentar von DeineAnnemarie
17.07.2017 21:56 Uhr

Ich weiss auch nicht so recht, was ich von diesem Film halten soll. Vielleicht mal im Fernsehen anhucken, Kino eher nicht.

Kommentar von engelchen
17.07.2017 07:43 Uhr

ich hab keine Ahnung was der Sinn des Filmes ist, daher kein Kinobesuch oder TV

Kommentar von elbenloch
16.07.2017 09:59 Uhr

Ich kann mich den vorherigen Meinungen anschließen, dieser Film wird sicherlich kein Reißer werden. Da gibt's durchaus Besseres zusehen.

Kommentar von Plejaden
14.07.2017 19:43 Uhr

also nein das seh ich mir nicht an auch nicht im tv.........................

Kommentar von szhusky
14.07.2017 11:09 Uhr

Nachdem ih den Trailer gesehen habe, muss ich gestehen, dass sich mir der Sinn dieser Dokumentation nicht erschließt. Daher Daumen runter!

Kommentar von Robo73
14.07.2017 09:14 Uhr

es bleibt dabei. Dramas schau ich überwiegend im free tv. das reicht völlig aus.

Kommentar von reihwie
13.07.2017 17:44 Uhr

Cloclo und ich
Schon wieder ein Dokumentarfilm mit Untertitel . Kein Interesse .

Kommentar von Werne81
13.07.2017 17:16 Uhr

scheint recht amüsant zu sein, obschon ich wohl wegen diesen Film nicht extra ins Kino gehen würde

Kommentar von GoldSaver
04.07.2017 05:51 Uhr

Solche Filme - also Dokumentarfilme - schaue ich bestimmt nicht im Kino. Muss nicht sen.

Kommentar von pidder
02.07.2017 21:44 Uhr

anscheinend gibt es momentan nichts Vernünftiges mehr im Kino. Einerseits ist das schade, andererseits kann ich dadurch einiges an Geld sparen..

Kommentar von falko75
30.06.2017 16:34 Uhr

Meiner Meinung nach gehören Dokumentarfilme nicht ins Kino, sondern eher ins Fernsehen. Die heutzutage extrem hohen Kinoeintrittspreise sind dafür auch nicht gerechtfertigt.

Kommentar von kelmar
24.06.2017 15:45 Uhr

Also auf sowas steh ich überhaupt nicht.Schweizer produktion aber deutscher untertitel.

Kommentar von angie64
24.06.2017 06:42 Uhr

Nicht schon wieder eine Dokumentation...und diese fand ich nicht mal interessant. Nichts für meinen Geschmack.

Kommentar von Steini2703
15.06.2017 18:20 Uhr

Cloclo und ich ist ein Dokumentarfilm aus der Schweiz. Der Trailer ist gut gemacht und ich denke es lohnt sich, diesen Film anzuschauen. Kinobesuch ist angesagt.

Kommentar von sany212
14.06.2017 12:32 Uhr

Nicht schlecht gemachte Dokumentare film!! Aber wegen fremden Sprache kann ich nicht vie positives sagen

Kommentar von sany212
14.06.2017 12:32 Uhr

Nicht schlecht gemachte Dokumentare film!! Aber wegen fremden Sprache kann ich nicht vie positives sagen

Kommentar von alfred
14.06.2017 00:32 Uhr

absolut nichts für mich , so ein rumgehoppse im Film . Den werde ich auf alle Fälle nicht ansehen

Kommentar von nurichb
13.06.2017 12:44 Uhr

drei sachen die mir nicht gefallen. 1. es ist keine sprache die ich verstehe. 2. untertitel 3. diese geschichte interessiert mich mal rein garnicht.

Kommentar von Kojote
13.06.2017 10:36 Uhr

Das ist ja mal ein langweiliger Dokumentar-Film, den muss ich mir nicht anschauen, dafür gibt´s kein Geld von mir.

Kommentar von NagaPadoha
12.06.2017 22:10 Uhr

Ok... da investiere ich meine Zeit lieber in andere Dokus. Interessiert mich überhaupt nicht.

Kommentar von IVY2000
12.06.2017 17:39 Uhr

Ich sehe gerne Dokumentation....Aber diese hier ist nicht so ganz mein Geschmack ....