Blue Note Records: Beyond the Notes

Dokumentarfilm | Spieldauer 85 Min.



Blue Note Records: Beyond the Notes


FSK 0 2D

Länge 85 Min.

Kein Platten-Label steht so für wegweisenden Jazz wie Blue Note Records. Thelonius Monk und Miles Davis nahmen in den 1950er-Jahren wichtige Bebop-Platten bei dem New Yorker Label auf. Heute zählen etwa Norah Jones und Robert Glasper zu den angesagten Blue Note-Künstlern. Die Dokumentation erzählt die Geschichte der Plattenfirma, die in den letzten Jahren Crossover-Projekte zwischen Hip Hop und Jazz verwirklichte.


Regisseur:
Sophie Huber


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Blue Note Records: Beyond the Notes"
vorhanden.