Berlin Excelsior

Dokumentarfilm | Spieldauer 91 Min.



Berlin Excelsior


FSK 0 2D

Länge 91 Min. | Erschienen am 29.11.2018
Dokumentarfilm | Pandora Film

In Berlin sind schon viele Träumer gestrandet. Im "Excelsior-Haus" in Kreuzberg wohnen einige von ihnen gemeinsam unter einem Dach. Darunter nicht mehr ganz junge Menschen, die von vorne anfangen, immer wieder, diesmal aber wirklich. Andere, die versuchen im real existierenden Kapitalismus ein Stück vom Kuchen zu ergattern. Alte, die schon abgeklärt sind. Und diejenigen, die sich noch an kleinen Gesten, wie einer Umarmung, freuen können.

Verleih:
Pandora Film
Regisseur:
Erik Lemke


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 7 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von giselle1506
06.12.2018 15:05 Uhr

Untertitel in Trailer irritieren immerhin etwas. Für's Fernsehen vielleicht ganz interessant aber auf keinen Fall etwas fürs Kino.

Kommentar von Daan003120
05.12.2018 19:07 Uhr

Solche Häuser dürfte es gar nicht geben.
Es wird da was künstlich am Leben gehalten.
Film kommt für mich nicht in Frage.

Kommentar von EathanHunt
04.12.2018 14:32 Uhr

der durchschnitt unserer Gesellschaft auf kleinem Raum - für mich aber kein Grund ins Kino zu gehen.

Kommentar von Frieder57
01.12.2018 03:44 Uhr

Ein ganz interessanter Dokumentarfilm aber wohl eher etwas für die spartenprgramme des öffentlich rechtlichen TV

Kommentar von GoldSaver
30.11.2018 14:39 Uhr

Ne, nix für mich, ich würde mir den nicht anschauen, zumal ich mich frage, ob auch die Doku nur mit Untertitel ist.

Kommentar von tante7
29.11.2018 14:45 Uhr

Scheint eine interessante Doku zu sein ist es mir aber nicht wert ins Kino zu gehen

Kommentar von szhusky
27.11.2018 13:09 Uhr

Trailer und Beschreibung zu dieser Dokumentation haben mich nicht gerade inspiriert mir diesen Film anzutun.