Baba Yaga

Horror | FSK 16 | Spieldauer 97 Min.



Baba Yaga


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 97 Min. |
Erschienen am 01.03.2020
Horror

Ein Elternpaar zieht mit seinen Kindern in die Vorstadt. Alles scheint gut zu laufen - besonders die neue Nanny hat es den Kindern angetan. Nur Egor, der ältere Sohn, bemerkt, dass sie sich merkwürdig verhält. Doch niemand glaubt ihm. Eines Tages verschwindet die Nanny mit seiner Schwester. Gemeinsam mit seinen Freunden macht Egor sich auf die Suche nach ihnen und entdeckt, dass die Nanny ein uralter slawischer Dämon ist - bekannt als Baba Yaga.

Verleih:
Capelight Pictures
Regisseur:
Swjatoslaw Podgajewski
Mitwirkende:
Swetlana Ustinowa, Alexei Rosin, Maryana Spivak


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 7 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Johnnyy
17.05.2020 13:31 Uhr

Baba Yaga finde ich sehr interessant. Werde mir den Film ganz bestimmt jedenfalls ansehen

Kommentar von Fezgar
08.05.2020 07:39 Uhr

Der Trailer sieht sehr gut aus. Weiss zufällig jemand ob es den Film auch in einer deutschen synchro gibt.

Kommentar von Kemal1123
05.04.2020 20:47 Uhr

der Trailer ist Ansicht gut gemacht. leider passt ein Horrorfilm nicht in meine Bibliothek, sodass ich den Film wahrscheinlich nicht schauen werde. Auch wenn der Trailer gruselig, aber zeitgleich Interesse weckend genug ist, sodass ich mit mir kämpfe um ihn nicht doch noch zu schauen. Sehr gemacht. Ob es ein Erfolg wird sehen wir ja noch.

Kommentar von Annasofie
28.03.2020 17:28 Uhr

Ich finde den Film sehr interessant. Ein Horrorfilm nach meinem Geschmack. Super

Kommentar von billy6
09.03.2020 13:56 Uhr

Baba Yaga ist ein Film nach meinem Gusto, denn ich liebe gut gemachte Horrorfilme. Und der Trailer scheint diesem Anspruch zu entsprechen.

Kommentar von SerienjunkieXXL
06.03.2020 06:11 Uhr

Die Hexe Baba Yaga neu verfilmt. Würde ich mir anschauen, gut gemacht. Horror mit Schockeffekten.

Kommentar von szhusky
01.03.2020 08:55 Uhr

Der Trailer und auch die Story überzeugen mich nicht wirklich. Kein Film für mich.