B.B. King: The Life of Riley

Porträt/Biographie/Musik | Spieldauer 129 Min.



B.B. King: The Life of Riley


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 129 Min. | Erschienen am 09.05.2013
Porträt/Biographie/Musik | Großbritannien/2012

Er gilt als "King of Blues": B.B. King, geboren 1925 in Mississippi, früh verwaist und aufgewachsen in bescheidenen Verhältnissen bei seinen Großeltern. Der damals stark ausgeprägte Rassismus erschwerte seinen Weg als Musiker immer wieder aufs Neue. Internationale Erfolge feierte B.B. King mit Hits wie "The Thrill Is Gone", "Chains and Things" und "Ask Me No Question". Die Dokumentation begleitet den heutigen Alltag des Künstlers und lässt Bewunderer und Wegbegleiter wie Bono, Eric Clapton, Bruce Willis oder US-Präsident Barack Obama zu Wort kommen.

Verleih:
Arsenal
Regisseur:
Jon Brewer
Mitwirkende:
B.B. King, Demarcus Gillespie (Riley B. King, jung), Eric Clapton, Carlos Santana, Bono


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"B.B. King: The Life of Riley"
vorhanden.