B 12 - Gestorben wird im nächsten Leben

Dokumentarfilm | FSK 6 | Spieldauer 92 Min.



B 12 - Gestorben wird im nächsten Leben


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 92 Min. | Erschienen am 19.07.2018
Dokumentarfilm | Südkino

Zwischen München und Passau steht ein Rasthaus an der Bundesstraße 12. An dem gottverlassenen Ort mit dem nüchternen Namen "B 12" wohnt eine illustre Schar von Menschen. Die Leute fristen eine Randexistenz in ihrem bayrischen Gasthaus, kommen aber mit ihren Marotten ganz gut über die Runden. Auch Lenz, 89 Jahre alt, gehört dazu. Er ist zwar von seinem Leben und seiner Umgebung angewidert. Aber das macht den Kauz nicht weniger sympathisch.

Verleih:
Südkino
Regisseur:
Christian Lerch


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 10 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von GoldSaver
04.08.2018 19:59 Uhr

Nein danke, das muss ich nicht sehen, schon gar nicht im Kino. Mal abgesehen, das ich Dokus dort eh nie schauen würde.

Kommentar von Ella77
04.08.2018 14:28 Uhr

Liebenswerte alte Menschen. Könnte mich interessieren, wenn die Lebensgeschichte der Einzelnen mitgeschildert wird.

Kommentar von AnnaHaeberle
29.07.2018 17:31 Uhr

Interessanter Film über liebendwerte Alte, ein Film der die Themen der Zeit aufgreift.

Kommentar von MHSommer
20.07.2018 09:45 Uhr

eine Doku wird mich mit Sicherheit nie ins Kino locken dazu gibt es das TV

Kommentar von szhusky
16.07.2018 09:42 Uhr

Ein Dokumentarfilm, der mich in keinster Weise anspricht und inhaltlich interessiert.

Kommentar von dalewilson
15.07.2018 13:36 Uhr

Zuviel der Reality, da brauch ich statt ins Kino nur vor die Tür zu gehen, kein Film für mich, auch kein Film, den ich mir im Fernseh anschauen wollte.

Kommentar von Plejaden
15.07.2018 12:01 Uhr

nein sehe ich mir nicht an auch nicht im kino

Kommentar von Waltraud
15.07.2018 08:56 Uhr

Das ist freilich wieder so ein Film, der ein zwar interessantes Thema behandelt, aber garantiert nicht ins Kino gehört.

Kommentar von nurichb
13.07.2018 03:56 Uhr

den dokumentarfilm gucke ich mir sicher nicht im kino an, wahrscheinlich nichtmal im fernsehen.

Kommentar von Frieder57
13.07.2018 00:51 Uhr

Der Trailer war leider sehr kurz und Dokumentarfilme schaue ich mir lieber im Fernsehen an, aber denke dieser Film ist eher was für kleine Programmkinos.