Ava

Tragikomödie | FSK 12 | Spieldauer 101 Min.



Ava


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 101 Min. | Erschienen am 27.09.2018
Tragikomödie | Eksystent Distribution

Leben, Licht, Sommer - all das fürchtet die dreizehn jährige Ava zu verlieren, denn sie erblindet. Mit jedem Tag schwindet ihr Augenlicht weiter. Also geht Ava aufs Ganze, will noch einmal so richtig sehen, fühlen, erleben. Im Urlaub an der Atlantikküste entführt sie einen schwarzen Hund. Dieser gehört einem junger Mann, der vor irgendetwas auf der Flucht ist und Ava fasziniert. Später erkennt das Mädchen, dass nichts bleibt, wie es ist.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Léa Mysius
Mitwirkende:
Juan Cano, Laure Calamy, Noée Abita


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 5 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Daan003120
02.10.2018 12:30 Uhr

Ursache-Wirkung.
Ich habe kein Mitleid mit diesem Mädchen.
Ihr Leben ist mir völlig egal.
Film-Nein.

Kommentar von Waltraud
29.09.2018 17:22 Uhr

Ein nicht so ganz einfaches Thema - aber ich finde den Trailer ganz interessant

Kommentar von GoldSaver
27.09.2018 16:42 Uhr

Für mich ist das eher nichts. Mag ja gut sein für das Gere, aber das triffft einen Geschmack nicht.

Kommentar von Frieder57
27.09.2018 01:15 Uhr

Ein guter Trailer, der mich reizt diesen Film im Kino anzusehen obwohl es kein leichtes Schicksal für das Mädchen ist.

Kommentar von szhusky
25.09.2018 16:53 Uhr

Der Trailer und die Story haben mir sehr gut gefallen. Könnte man sich im Kino durchaus ansehen.