Außer Atem

Drama | FSK 16 | Spieldauer 90 Min.



Außer Atem


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 29.10.2020
Drama

Als der Kleinkriminelle Michel in Marseille ein Auto klaut und von der Polizei angehalten wird, erschießt er den Gendarmen kaltblütig und flüchtet nach Paris.

Die amerikanische Studentin Patricia, die er dort kennen lernt und mit der er eine Affäre beginnt, nimmt ihn in ihre Wohnung auf. Dort aber ist er nicht sicher, denn die Fahnder kommen seiner Spur immer näher.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Jean-Luc Godard
Mitwirkende:
Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Daniel Boulanger

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 9 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von szhusky
25.11.2020 12:56 Uhr

Ein alter Klassiker, den man unbedingt gesehen haben muss. Tolle Hauptdarsteller.

Kommentar von conny71
05.11.2020 10:07 Uhr

wieder ein drama...für mich ist dieser film nichts. den schauspieler mag ich nicht

Kommentar von WhizHoney
29.10.2020 11:23 Uhr

Der Film ist leider nicht wirklich was für mich, Fans dieses Genres werden aber bestimmt glücklich.

Kommentar von heidihoo
19.10.2020 11:00 Uhr

Mir hat der Trailer gar nicht zu gesagt. Weil ich diesen Belmondo nicht mag.

Kommentar von July93
20.09.2020 20:43 Uhr

Ein Klassiker und auf der Liste der Filme die man sehen sollte. Trailer baut die Spannung auf

Kommentar von Pretty_Woman
20.09.2020 09:49 Uhr

Diesen Film muss ich sehen! Bisher habe ich es leider nicht geschafft, aber er ist es wert geguckt zu werden.

Kommentar von nurichb
20.09.2020 09:01 Uhr

den muss ich mir ansehen, obwohl ich keine drama filme mag, aber mit diesen schauspielern ist es pflicht in zu gucken.

Kommentar von Magier1972
19.09.2020 11:36 Uhr

Ich bin kein Freund von Dramen, aber der Trailer hat mir gefallen. Werde mir den Film ,wenn er bei mir läuft anschauen.

Kommentar von Frieder57
19.09.2020 02:37 Uhr

Der Trailer war gut, Regisseur und Schauuspieler sprechen dafür dass ich mir diesen Film ansehe.