Aus einem Jahr der Nichtereignisse

Dokumentarfilm | Spieldauer 83 Min.



Aus einem Jahr der Nichtereignisse


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 83 Min. | Erschienen am 14.06.2018
Dokumentarfilm | Wolf Kino

Die Welt von Willi beschränkt sich auf seinen Bauernhof in Norddeutschland. Dort lebt der 90-Jährige alleine mit Katze und Hühnern. Der Rollator bringt ihn vom verwilderten Garten in Zimmer voller Gegenstände aus vergangenen Zeiten. Die Dokumentation widmet sich dem Jahreszyklus des alten Mannes, sowie den Dingen, die ihn umgeben. Kleine filmische Miniaturen werden so zu einem Mosaik eines Ortes, an dem sich ein langes Leben abgespielt hat.

Verleih:
Wolf Kino
Regisseur:
Ann Carolin Renninger, René Frölke


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 12 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von GoldSaver
22.06.2018 12:17 Uhr

Nein danke, ist für mich nichts. Ich würde mir den Film sicherlich nicht ansehen.

Kommentar von lucy2008
14.06.2018 05:30 Uhr

Ich würde mir so einen Dokumentarfilm ganz bestimmt nicht im Kino anschauen.

Kommentar von Primera0304
12.06.2018 10:12 Uhr

Dokumentarfilme gehören für mich nicht ins Kino, die schaue ich mir lieber zu Hause im Fernsehen an.

Kommentar von Steini2703
10.06.2018 18:44 Uhr

Dokumentarfilme schaue ich mir grundsätzlich nur zu Hause im Fernsehen an und nicht im Kino.

Kommentar von Fellbart1952
09.06.2018 15:19 Uhr

Als DVD kann man sich das vielleicht mal anschauen. Aber ins Kino würde ich da nicht gehen...

Kommentar von Waltraud
08.06.2018 00:34 Uhr

Das ist mal wieder ein Dokumentarfilm, der eher ins heimische Wohnzimmer gehört.

Kommentar von Frieder57
07.06.2018 00:18 Uhr

Ein ganz interessanter Dokumentarfilm, aber dafür werde ich nicht ins Kino gehen vielleicht sehe ich den mal im TV.

Kommentar von klauscamper
04.03.2018 11:15 Uhr

Eine Dokumentation die mich nicht wirklich interessiert und die ich mir nicht ansehen werde.

Kommentar von szhusky
27.01.2018 12:20 Uhr

Eine Dokumentation, die ich mir weder im Kino noch im Fernsehen anschauen würde. Uninteressant.

Kommentar von Linera
19.01.2018 14:17 Uhr

Nein dieser dokumentarfilm hat mich auch in keinster weise irgendwie überzeugt.

Kommentar von Baerchen2571
18.01.2018 23:16 Uhr

Hat man zwar nicht viel gesehen, aber das bisschen sah schonmal interessant aus, das Leben eines alten Mannes zu sehen.

Kommentar von kelmar
15.01.2018 19:26 Uhr

und wieder ien dokumentarfilm den ich mir weder im fernsehen noch im kino ansehe.