Madame Aurora und der Duft von Frühling

Tragikomödie | Spieldauer 90 Min.



Madame Aurora und der Duft von Frühling


FSK 0 2D

Länge 90 Min. | Erschienen am 26.04.2018
Tragikomödie | Tiberius Film

Sie ist über fünfzig, geschieden und ohne Job: Aurore ist auf dem Abstellgleis gelandet. Ihre schwangere Tochter zieht aus und lebt ihr eigenes Leben. Aurore hat immerzu Hitzewallungen, die von den Wechseljahren kommen und bei der Arbeitssuche wird sie heruntergeputzt. Doch Aurore lässt sich nicht unterkriegen. Mit Witz und Charme navigiert sie durch ihr neues Umbruch-Leben - und gewinnt dabei das Herz ihrer alten Jugendliebe Totoche zurück.

Verleih:
Tiberius Film
Regisseur:
Blandine Lenoir
Mitwirkende:
Pascale Arbillot, Thibault de Montalbert, Agnès Jaoui


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 23 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Fransimko
14.05.2018 17:50 Uhr

Ins Kino würde ich für diesen Film nicht gehen. Auch wenn diese Aurore noch so optimistisch ist.

Kommentar von MHSommer
11.05.2018 07:18 Uhr

Nicht meine Welt dieser Film dafür würde ich mit Sicherheit nicht ins Kino Gehen

Kommentar von minchen
09.05.2018 14:36 Uhr

Ganz ehrlich. Dieser Filmname alleine sagt mir das ich das nicht anschauen will.

Kommentar von pidder
06.05.2018 22:28 Uhr

der Trailer sowie die Beschreibung wirken recht sympathisch. Und interessant. Deshalb werde ich mit den Film anschauen, sobald er im Fernsehen gezeigt wird

Kommentar von Chrissy0311
02.05.2018 19:53 Uhr

Finde den Trailer ganz ok und den Text dazu interessant, werde ich mir gern anschauen.

Kommentar von EathanHunt
01.05.2018 12:40 Uhr

ein film, den ich mir nicht im kino anschauenwerde, aber fürs heimkino reicht der humor, um einen abend zu investieren.

Kommentar von GoldSaver
28.04.2018 20:34 Uhr

Ich wäre nicht bereits auch nur einen Cent für diesen Film zu bezahlen, auch der Strom für den T ist schon zu iel.

Kommentar von Primera0304
21.04.2018 12:17 Uhr

Der Trailer ist nicht schlecht gemacht, ich denke, man könnte sich diesen Film auch anschauen.

Kommentar von Magier1972
11.04.2018 02:10 Uhr

Der Film schein recht gut zu sein .Mal sehen ob ich mir den im Kino anschauen werde.

Kommentar von ajtak12
04.04.2018 00:38 Uhr

ist sicher sehr unterhaltsam, allerdings eher ein Film für zuhause nicht für das Kino.

Kommentar von anirfa
03.04.2018 04:57 Uhr

kommt irgendwie wenig aussagekräftig daher,denke nicht das ich mir das im kino ansehen muss.

Kommentar von AnnaHaeberle
02.04.2018 18:43 Uhr

Schöner unterhaltsamer Familienfilm. Würdew ich mir gerne gemütlich im Kino ansehen.

Kommentar von zamorra
02.04.2018 16:27 Uhr

Ein gut gemachter Familienfilm aber nicht mein Geschmack. Ins Kino würde ich nicht gehen

Kommentar von Baumfarn
29.03.2018 01:20 Uhr

Der Trailer ist für mich ansprechend. Allerdings würde ich mir den Film nur im Fernsehen anschauen.

Kommentar von Magier1972
26.03.2018 00:35 Uhr

Ich glaube den Film werde ich mir hier bei mir im Kino ansehen ,Der Trailer hat mir gefallen.

Kommentar von klauscamper
25.03.2018 17:46 Uhr

Diese Komödie animiert mich nicht im geringsten, als das ich sie mir ansehen möchte.

Kommentar von CORINNA
25.03.2018 16:04 Uhr

Ich kann sie verstehen ohhhhh die Hitzewallungen da bin ich dabei den schaue ich an. Wird lustig

Kommentar von Robo73
25.03.2018 11:11 Uhr

ein film der mich magisch...abstößt. nix für mich. schau ich mir nicht an.

Kommentar von szhusky
23.03.2018 23:14 Uhr

Der Trailer lässt einen sehr amüsanten und ansprechenden Film erwarten. Schaue ich mir an.

Kommentar von Baerchen2571
23.03.2018 20:37 Uhr

Dieser Film könnte mir gefallen, da würde ich sehr gerne mal ins Kino gehen.

Kommentar von Frieder57
23.03.2018 00:13 Uhr

Ich fand den Trailer jetzt ganz gut, könnte mir schon vorstellen diesen Film im Kino zu sehen.

Kommentar von Waltraud
22.03.2018 08:04 Uhr

Das konnte durchaus was für mich sein . Ich liebe französische Filme. Immer Esprit.

Kommentar von MrNiceGuy1987
22.03.2018 03:50 Uhr

Ein interessanter Blickwinkel auch in hinsicht des Lebens ab 50+.
Alter ist nur eine Zahl.