Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Dokumentarfilm | FSK 12 | Spieldauer 99 Min.



Auf der Suche nach Ingmar Bergman


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 99 Min. | Erschienen am 12.07.2018
Dokumentarfilm | Weltkino Filmverleih

Ingmar Bergman gilt als einer der größten Filmregisseure des 20. Jahrhunderts. Die individuellen Schicksale seiner Figuren sollten das Spektrum des Lebens widerspiegeln. Die Regisseurin zeigt ein sehr persönliches Porträt des 2007 gestorbenen Schweden. Denn sein Film "Das Siebente Siegel" brachte sie einst zum Film. Dazu diskutieren zeitgenössische Regisseure seine bahnbrechenden Werke wie "Wilde Erdbeeren" und "Szenen einer Ehe" neu.

Verleih:
Weltkino Filmverleih
Regisseur:
Margarethe von Trotta


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 9 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Plejaden
27.09.2018 22:28 Uhr

der film ist weder was fürs kino noch fürs fernsehen

Kommentar von MHSommer
24.07.2018 14:06 Uhr

eine Doku lockt mich mit Sicherheit nicht ins Kino dafür gibt es das Fernsehen

Kommentar von dalewilson
20.07.2018 07:00 Uhr

Kein Film für die große Leinwand, zumindest für mich, eher ein Film fürs Fernseh

Kommentar von Neshino
13.07.2018 00:04 Uhr

Okay der Trailer war so lala denke nicht das ich den Dokumentar FIlm anschauen werde

Kommentar von GoldSaver
12.07.2018 19:50 Uhr

Dokus schaue ich generell nicht im Kino. Ich würde dafür auch kein Geld ausgeben, wenn ich ehrlich bin.

Kommentar von Waltraud
09.07.2018 09:37 Uhr

Für ein interessiertes Publikum sicherlich sehr wertvoll, ist aber nicht mein Thema.

Kommentar von Frieder57
05.07.2018 02:45 Uhr

Ein interessaner Dokumentarfilm über einen berühmten Regiseur, aber leider mit Untertiteln, deshalb eher was fürs Fernsehen.

Kommentar von szhusky
04.07.2018 14:05 Uhr

Ein Dokumentarfilm, der mich inhaltlich nicht interessiert. Werde ihn daher auch nicht anschauen.

Kommentar von nurichb
04.07.2018 04:21 Uhr

ich kenne den filmregisseur nicht, deshalb interessiert er mich nicht, nichtmal im fernsehen würde ich ihn angucken, da er mit untertiteln ist.