Anomalie (OV)

Dokumentarfilm | Spieldauer 82 Min.



Anomalie (OV)


FSK 0 2D

Länge 82 Min.

Wer ist heute eigentlich noch "normal"? Einerseits steigen die Fallzahlen psychischer Erkrankungen. Andererseits fühlen sich Menschen übertherapiert. Die Dokumentation wirft die Frage auf, wer ein Interesse an psychischen Erkrankungen haben könnte - die Pharmaindustrie etwa. Anhand von Experten und Betroffenen gehen die Filmemacher der Frage nach, ob man anders und kreativer mit Verhalten umgehen kann, das "anormal" ist.


Regisseur:
Richard Wilhelmer


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Anomalie (OV)"
vorhanden.