Ana, mon amour

Drama | Spieldauer 127 Min.



Ana, mon amour


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 127 Min. | Erschienen am 24.08.2017
Drama | Rumänien/Deutschland/Frankreich/2017

Verleih:
RealFiction
Regisseur:
Calin Peter Netzer
Mitwirkende:
Diana Cavallioti, Mircea Postelnicu, Carmen Tanase, Vasile Muraru, Adrian Titieni


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 35 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Daan003120
17.09.2017 20:09 Uhr

In Liebesfilmen würde ich gern eine Hauptrolle spielen.
Ich würde alle Szene , auch Bettszenen, mitmachen, wenn es nötig ist.
Im Kino so einen Film brauch ich nicht.
Selber machen.

Kommentar von janko14jan
12.09.2017 18:04 Uhr

nix für mich.................................................................

Kommentar von Kojote
10.09.2017 17:25 Uhr

Gefällt mir nicht, ist mir zu langweilig. Werde ich mir nicht anschauen.

Kommentar von dalmaniac27
10.09.2017 10:48 Uhr

Packend und faszinierend. Der Trailer verspricht mehr zu sehen. Ist auf jeden Fall ebenso interessant spannend zu werden. Das Titelbild sagt spannung voraus.

Kommentar von Frieder57
09.09.2017 00:40 Uhr

Ein Drama mit Untertiteln ist ein no go für mich der Film mag ja ganz gut sein aber entspricht nicht meinem Geschmack.

Kommentar von jutta2017
05.09.2017 18:08 Uhr

im Fernsehn würde ich ihn mir ansehen ..................................................

Kommentar von klauscamper
05.09.2017 08:13 Uhr

Obwohl ich nicht so auf Liebesdrama stehe und dieses auch noch mit Untertitel ist hat es doch einen gewissen Reiz.

Kommentar von MartStraub
01.09.2017 13:40 Uhr

Rumänisches Liebesdrama, das inter die Haut geht. Wenn ich etwas Freizeit habe, kann ich eventuell ins Kino gehen um mir diesen Film anzuschauen!b

Kommentar von wuddy1965
01.09.2017 13:36 Uhr

also Filme mit untertittel schaue ich mir so gut wie nie an... ist mir einfach zu anstrengend..

Kommentar von EathanHunt
01.09.2017 11:37 Uhr

Der Trailer bewegt mich nicht zu einem Kinobesuch! So schlecht kann das Wetter gar nicht werden...

Kommentar von Novacuria
31.08.2017 19:12 Uhr

Ein Film vielleicht für einsame Abend zu zweit vor dem Fernseher. aber nichts für mich.

Kommentar von Senator67
29.08.2017 17:40 Uhr

Mal wieder ein Streifen der so gar nicht nach meinem Geschmack ist...

Kommentar von MHSommer
29.08.2017 06:14 Uhr

nix für mich ich stehe nicht auf dramen auch nicht im TV

Kommentar von elbenloch
26.08.2017 21:26 Uhr

Ein Drama ohne Altersbeschränkung? Dann kann wohl kaum was dramatisches im Inhalt sein. Klingt irgendwie nichtssagend...

Kommentar von dik1609
26.08.2017 21:18 Uhr

Wer braucht denn so etwas? Irgendwie scheinen einige Filme nur gedreht zu werden, um einen Film zu drehen.

Kommentar von Robo73
25.08.2017 10:05 Uhr

na wenn das nicht mal ein film (ausschließlich gemacht für Frauen) ist...

Kommentar von BenjaminKrause
24.08.2017 21:56 Uhr

nicht so meins ...

Kommentar von neppy77
24.08.2017 11:14 Uhr

im tv schaue ich mir den an

Kommentar von Plejaden
06.08.2017 15:40 Uhr

im tv seh ich mir den an fürs kino reicht er dazu nicht!....................

Kommentar von pidder
04.08.2017 17:24 Uhr

weil ich von diesem Film nicht überzeugt bin,werde ich ihn mir allenfalls vor dem heimischen Fernseher anschauen.

Kommentar von Beaslie99
29.07.2017 10:55 Uhr

Ich glaube nicht, daß dieser Film in die kleinen Kinos bei uns kommen würde. Aber ich würde ihn mir auch nicht ansehen

Kommentar von reihwie
28.07.2017 19:34 Uhr

Ana , mon amour
Das ist kein Kinofilm . Den könnte man höchstens zu Hause angucken

Kommentar von nurichb
24.07.2017 06:36 Uhr

mir gefällt nicht das er mit untertiteln ist und mir gefällt der trailer nicht, werde ich mir nicht angucken.

Kommentar von Andrea11
20.07.2017 07:49 Uhr

Ich glaube fürs Kino reicht es nicht. Vielleicht zu Hause. Trailer hat mich nicht umgehauen.

Kommentar von reihwie
19.07.2017 12:18 Uhr

Ana , mon amour
Film mit Untertitel ist nichts fürs Kino . Wenn ich den Schaue höchstens im TV.

Kommentar von Magier1972
18.07.2017 01:28 Uhr

Ich weiß nicht ob ich mir den Film im Kino anschauen werde, Der Trailer gefällt mir nicht!

Kommentar von szhusky
17.07.2017 21:29 Uhr

Was der Trailer gezeigt hat, reicht nicht für mich um mir diesen Film anzusehen.

Kommentar von Speedy-Nic
17.07.2017 08:01 Uhr

Drogen sind schon echt scheiße, die Abhängigkeit von selbigen löst einen Strudel aus der einen nach unten zieht. Dennoch kein Film den ich mit im Kino ansehen würde.

Kommentar von GoldSaver
16.07.2017 11:51 Uhr

Das ist nicht so wirklich die Art von Film, für die ich Geld ausgeben würde.

Kommentar von Andrea11
16.07.2017 11:50 Uhr

Ist nicht unbedingt mein Film. Vielleicht würde ich ihn mir zu Hause ansehen.

Kommentar von angie64
16.07.2017 01:52 Uhr

Der Trailer hat mir nicht so gefallen. Ich denke nicht, das ich mir den Film ansehen würde.

Kommentar von NagaPadoha
15.07.2017 23:10 Uhr

Diese Art Drama ist einfach nicht mein Fall. Ich stimme in der Hinsicht dem Kommentar von Cocoakuma zu.

Kommentar von Steini2703
15.07.2017 14:58 Uhr

Ana, mon amour ist ein Drama aus Rumänien - Deutschland - Frankreich. Der Trailer ist nicht schlecht gemacht und ich denke, man kann sich diesen Film gut im TV anschauen.

Kommentar von kelmar
15.07.2017 07:57 Uhr

bin auch kein freund von dramen..............................................

Kommentar von Cocoakuma
14.07.2017 23:15 Uhr

drama, dramaund drama.... nein danke, genug davon im leben. muss ich nicht als film sehen