An den Rändern der Welt

Dokumentarfilm | Spieldauer 92 Min.



An den Rändern der Welt


FSK 0 2D

Länge 92 Min. | Erschienen am 01.11.2018
Dokumentarfilm | Filmtank

Es gibt sie noch, die indigenen Völker. Der Fotograf Markus Mauthe bereist seit Jahrzehnten die Regionen, wo Menschen urtümlich und ursprünglich leben. Doch sie sind bedroht, von Industrialisierung und Globalisierung. Das Filmteam begleitet den Fotografen und Greenpeace-Aktivisten nach Südsudan, Äthiopien, Malaysia und Brasilien. Dort zeigen sie, wie die Eingeborenen leben - ein letzter Blick, bevor ihre Lebensweise vielleicht bald untergeht.

Verleih:
Filmtank
Regisseur:
Thomas Tielsch


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 3 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von GoldSaver
05.11.2018 14:34 Uhr

Für mich ist das definitiv kein Film, für den ich bereit wäre ins Kino zu gehen.

Kommentar von szhusky
21.10.2018 13:00 Uhr

Eine Dokumentation mit unglaublich schönen und ansprechenden Naturaufnahmen. Sehenswert.

Kommentar von Frieder57
19.10.2018 00:33 Uhr

Ein sicherlich interessanter Dokumentarfilm, der meiner Meinung nach eher was fürs Fernsehen ist.