A Moon for my Father

Dokumentarfilm | FSK k.A. | Spieldauer 75 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


A Moon for my Father


FSK 0 2D

Länge 75 Min.

Grundlage für diese Dokumentation ist der Schriftverkehr zwischen der iranischen Regisseurin Mania Akbari und ihrem Partner, dem Britischen Bildhauer Douglas White. Sie reden über Erinnerungen und Rekonstruktion und welche Rolle das Trauma eines Körpers im Kontext des kollektiven Gedächtnisses hat.


Regisseur:
Mania Akbari, Douglas White