32 Variationen über Glenn Gould (OV)

Experimentalfilm



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


32 Variationen über Glenn Gould (OV)


FSK 0 2D

Die Zahl 32 verweist in diesem Film auf zwei Umstände: Zum einen auf das Geburtsjahr des vielseitigen Musikers Glenn Gould, der 1932 zur Welt kam, zum Anderen auf Gould, der eine eigene Interpretation von Bachs 32 Goldbergvariationen aufnahm. Diese Aufnahme bildet zugleich das Strukturprinzip für das interessante Porträt des Musikers.


Regisseur:
François Girard
Mitwirkende:
Colm Feore


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren