3100 Meilen: Laufen für die Seele

Dokumentarfilm | FSK o.A. | Spieldauer 80 Min.



3100 Meilen: Laufen für die Seele


FSK 0 2D

Länge 80 Min. |
Erschienen am 14.05.2020
Dokumentarfilm

Jedes Jahr findet im New Yorker Stadtteil Queens das "Self-Transcendence 3.100 Mile Race" statt. An 52 aufeinander folgenden Tagen müssen täglich 59 Meilen zurückgelegt werden. Mit den Jahren reisten immer mehr Menschen an, um an diesem einzigartigen Ereignis teilzunehmen. Den Teilnehmern geht es dabei weniger um den Sieg, als um spirituelle Erfahrungen. Ihr Ziel ist es, die eigenen Grenzen zu überwinden und zu sich selbst zu finden.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Sanjay Rawal


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 2 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von szhusky
04.07.2020 15:42 Uhr

Hier ist der falsche Trailer eingestellt ("Wir beide" mit Barbara Sukova).

Kommentar von Annasofie
04.07.2020 08:45 Uhr

Den Film finde ich sehr interessant. Mir fehlt allerdings der sportliche Ehrgeiz. Ich suche mein Seelenheil woanders.