1870/71 - Fotografien eines vergessenen Krieges

Dokumentarfilm | FSK k.A. | Spieldauer 52 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


1870/71 - Fotografien eines vergessenen Krieges


FSK 0 2D

Länge 52 Min.

Bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 ersetzen die Hauptdarsteller in diesem Film. Die Aufnahmen zählen zu den frühesten Kriegsfotografien, die mit dem neuen Medium aufgenommen wurden. Die Wiederentdeckung dieser Bilder ermöglicht einen einzigartigen Zugang zum Kriegsgeschehen vor 150 Jahren. Und die Kriegsaufnahmen stellen grundsätzliche Fragen nach der Darstellbarkeit des Krieges.


Regisseur:
Grit Lederer, Paul Mellenthin