100 Jahre Salzburger Festspiele: Elektra

Opernfilm | FSK 12 | Spieldauer 105 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


100 Jahre Salzburger Festspiele: Elektra


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 105 Min.

Die Präsidentin der Salzburger Festspiele bringt es auf den Punkt: "Wir wollten immer spielen.". Die Salzburger Festspiele, das berühmteste und wichtigste Klassik-Sommer-Festival der Welt, eröffnet sein Programm zum 100. Jubiläum am 1. August 2020 mit Richard Strauss' Einakter "Elektra" - ein Werk, das die drei Festspielgründer Richard Strauss, Hugo von Hofmanssthal und Max Reinhardt verband.


Regisseur:
Krzysztof Warlikowski
Mitwirkende:
Tanja Ariane Baumgartner, Ausrine Stundyte, Asmik Grigorian