Ü50: Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

Dokumentarfilm | FSK o.A. | Spieldauer 98 Min.



Ü50: Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt


FSK 0 2D

Länge 98 Min. |
Erschienen am 28.10.2021
Dokumentarfilm

Der Komponist Richard Wagner polarisiert die Welt der Musikliebhaber: Einige verehrt ihn, andere lehnen ihn vehement ab.

Filmmacher Axel Brüggemann versucht herauszufinden, warum der Komponist nichts an Bedeutung verloren hat und seine Werke bis heute zu den wichtigsten in der Musikgeschichte gehören. Die Dokumentation zeigt Wagners Nachwirken im Kontext der Festspiele in Bayreuth und in den Städten Abu Dhabi und Venedig.

Verleih:
Filmwelt Verleih
Regisseur:
Axel Brüggemann
Mitwirkende:
Valery Gergiev, Christian Thielemann, Katharina Wagner

Alle Bilder zu "Ü50: Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Ü50: Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt"
vorhanden.