Ü50: Loving Vincent

Animation | FSK 6 | Spieldauer 95 Min.



Ü50: Loving Vincent


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 95 Min. | Erschienen am 28.12.2017
Animation | Weltkino Filmverleih

Der Maler Vincent van Gogh hat sich selbst umgebracht. Aber stimmt das wirklich? Ein Jahr nach seinem Tod taucht ein Brief des Künstlers an dessen Bruder auf, der alles in Frage stellt. Der junge Armand Roulin soll das Papier zustellen. Als er sich mit dem Leben des Malers beschäftigt, ist er fasziniert. Nun will Roulin dem verkannten Genie zu Geltung verhelfen und er will die Wahrheit über dessen Tod ergründen und publik machen.

Verleih:
Weltkino Filmverleih
Regisseur:
Dorota Kobiela, Hugh Welchman
Mitwirkende:
Douglas Booth, Saoirse Ronan, Aidan Turner


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 7 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Waltraud
08.04.2018 00:50 Uhr

ungewöhnliche Idee eines Künstlerportraits, aber eher nicht für einen Kino besuch

Kommentar von szhusky
28.03.2018 18:35 Uhr

Eine wirklich interessante und ansprechende Art von Film um das Leben van Goghs darzustellen.

Kommentar von klauscamper
04.03.2018 10:14 Uhr

Auch wenn Vincent van Gogh ein interessanter Maler war, ist diese Animation nichts was sich für mich lohnen würde.

Kommentar von dalewilson
14.02.2018 23:07 Uhr

(m)eine absolute Empfehlung, geniale Idee, sehr gut umgesetzt. Ich habe den Film im Kino gesehen und war begeistert.

Kommentar von Linera
10.02.2018 08:26 Uhr

Ein animationsfilm über einen maler , also wenn das wenigstens eine normale doku wäre.

Kommentar von kelmar
07.02.2018 13:49 Uhr

Für sowas würde ich mit sicherheit kein geld fürs kino ausgeben , nein danke.

Kommentar von Ulf1978
04.02.2018 11:09 Uhr

Nichts gegen den Maler an sich...aber eine Animation über ihn interessiert mich jetzt weniger.